Frage von claudia2006, 23

Ich bin epileptiker in und seit 4 Jahren anfallsfrei und bin Übergewichtig und nehme morgens und abens medikamente kann ich dann mit yokebe eine Diät machen ?

Antwort
von FelixFoxx, 11

Mal abgesehen davon, dass die Diät mit solchen Produkten nichts bringt, solltest Du so etwas mit Deinem Arzt besprechen. Gegen ausgewogene, gesunde Ernährung und mehr Bewegung ist sicher nichts einzuwenden.

Antwort
von Gestade3, 2

Hallo,

Diäten mit irgendwelchen Produkten ist ein feines Geschäft für die Hersteller. Dem Verbraucher bringt es gar nichts, im Gegenteil, oft wird er krank davon. Gehe lieber in eine Muckibude unter Aufsicht.

Alles Gute

Antwort
von Griesuh, 5

Grundsätzlich gilt: es gibt keine Tabl,  keine Tropfen, keine  Säfte oder sonst etwas, das eine dauerhafte Gewichtsreduktion erbringt.

Den einzigen denen diese sinnlosen Mittelchen helfen sind die Hersteller, denen füllen sie die Kassen.

Was hilft ist: FdH, dauerhafte Umstellung der Ernährung, Sport und Bewegung.

Bespreche deine Gewichtsreduktion unbedingt mit deinem Arzt.


Antwort
von GravityZero, 9

Was soll das bringen? Wenn du annehmen willst brauchst du so ein Zeug nicht.

Antwort
von SiViHa72, 11

Hey, ich würde da lieber einen Arzt fragen.. der kennt sich nämlich aus.. statt Leute hier , von denen Du gar nicht weisst,w o sie ihr Wissen herhaben (wollen)

Antwort
von AntwortMarkus, 8

Bei so einer Sache ist es gefährlich, sich auf die Meinung hier zu verlassen. 

Dein Arzt wird es dir sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten