Frage von bachratte, 40

ICh bin emotional am ende soll ich Schluss machen?

Hallo Leute ich bin 20 und ich binde mich sehr emotional immer an mein partner, was wider rum mir dan schwer fällt mich von im zu trennen. . mein Problem ist. Ich bin seid 4 Monaten mit meinem Freund 27 zusammen .. ich bin echt glücklich er ist 200% treu das weiß ich und ist auch total der Familien Mensch. ..aber wer unternimmt nie was mit mir und wenn kommt es von mir.. in der zeit waren wir höchstens 2 Wochen mal was unternehmen insgesamt. .. das alles nur von mir kahm oder mit famiienfesten zusammenhing... seine Mutter meinte auch er geht nicht gerne weg und es ist schon viel mehe gewordenen seid dem wir zusammen sind aber damit kann ich denke ich nicht leben.. ein bekannter hat aus meiner Hand gelesen ( woran ich nicht glaube )aber et sagte nächstes Jahr im Sommer wird es kritisch zwischen uns und ich es evt. Beenden will... was soll ich tun wie ihn dRauf ansprechen kann sich was änder?

Antwort
von bondmurrka, 8

Ich habe meinen Mann öfter mal darauf angesprochen, dass ich auch mal was mit ihm unternehmen möchte. Am liebesten geht er aber mit seinen Kumpels aus.. Oder wir zusammen, aber mit anderen Freunden weg. Zu zweit haben wir außerhalb des Hauses eigentlich kaum was gemacht. Nur zu Hause vielleicht mal einen Film oder so gucken. Jetzt haben wir ein kleines Kind und richtig weggehen geht jetzt auf jeden Fall nicht. Finde ich doof. Aber man muss halt gucken. Ich kann damit einigermaßen Leben auch wenn ich das doof finde. Wenn der rest der Bezihung stimmt, oder mindestens nciht arg schlimm ist, dann könntest du diesen Anspruch vielleicht von dir runterschrauben.

Also die Welt geht davon ja nicht unter, meiner Meinung nach. Aber das musst du selbst entscheiden. Ädern wird sich da nichts wirklich was, aus meiner Efahrung. Vielleicht eine Zeit lang anch der Aussprache wird sich dann mal angestrengt, udn dann war's das aber auch wieder.

Muss aber nicht sein, dass es bei deinem Freudn genauso ist. Sprich ihn an und schau ob sich langfristig was ändert. Wenn nciht, überdenke, was dir wichtiger ist.

Lieben Gruß,

Murrka

Antwort
von Peppi26, 8

Ihr solltet beide einen Kompromiss finden! Ich bin auch nicht mehr so der ständig weg geh Typ aber für meinen Freund sehr gerne! Dafür machen wir auch oft mal nur einen schönen abend auf der Couch! Redet mal zusammen oder geh alleine weg!

Antwort
von diePest, 14

Ja, sprech ihn drauf an .. 

Und .. du kannst ja weggehen, wenn er andere Interessen hat, könnt ihr ja in dieser Beziehung getrennt Wege gehen .. wenn der Rest stimmt, sollte das ja kein Problem sein. 

Antwort
von sonders, 5

Moin. Es ist nicht  So Einfach, wie man denkt und glaubt. Es liegt an, Ihnen, was Sie, möchten bzw wollen. Liebe, ist und bleibt, komplieziert.Mit ihren jetzigen Freund, werden Sie, später wahrscheinlich Ärger bekommen. Seine Mutter hat Ihnen auch schon etwas mitgeteilt. Die Entscheidung liegt bei Ihnen.   In diesem Sinne sonders  OhneGewähr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten