Frage von Mich3lo, 10

Ich bin einfach unzufrieden, wie kann ich das ändern?

Ich bin ganz gut in der Schule. Aber mein Leben ist einfach kvcke..

Eine gute Note schreiben macht mich vielleicht für den Moment glücklich, aber ich habe wirklich nichts auf das ich auf Dauer stolz wäre.. Ich bin eher der schüchterne und auch nicht so offen, was bedeutet das ich nicht allzuviel Freune habe, aber ich habe gute Freunde. Trotzdem läuft bei mir nichts... Ich bin faul (gehe zwar ins Fitnessstudio und bin relativ dünn, aber helfe z.B. im Haushalt nicht)

Meine Eltern haben momentan viel Stress (nicht miteinander, einfach Arbeitsstress)

-

Wie kann ich mich so ändern das ich lust habe raus zu gehen und was zu unternehmen? Ich gehe auch, sobal eine statt findet, auf Kirmesen oder feiern, aber trotzdem bin ich unzufrieden...

Danke, Luke.

-

P.S: Ich bin keiner von denen die sich nicht "verstanden" fühlen, ich bin einfach irgendwie unzufrieden. ^^

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Moooses, 8

Du kriegst gute Noten, hast gute Freunde. Das ist die Beurteilung von aussen. Wie siehts in dir aus? Schüchtern, nicht so offen! Dir fehlt es an Selbstvertrauen! Arbeite an deinem Selbstbewustsein (finde den Mittelweg von schüchtern nach arrogant).

Du merkst selber, dass dir das Selbstvertrauen fehlt und bist deswegen unzufrieden mit dir selbst. Selbstbewustsein kann man lernen. Such dir Bücher dazu.

Und fang damit an, deinen Eltern im Haushalt zu helfen. Du gehörst doch auch zur Familie und hast nicht nur Rechte (freie Logie, Essen, etc.) sondern auch Pflichten.

Antwort
von XXpokerface, 10

Das kann natürlich an der Pubertät liegen. Freue dich über kleine Dinge, denn sie sind nicht selbstverständlich. Vielleicht solltest du mal jemanden was gutes tun, denn dann kannst du stolz auf dich sein und machst jemanden eine Freude!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten