Frage von Hochbegabthoch2, 70

Ich bin einfach so wüten - ich bin nun drauf gekommen, dass ich hochbegabt bin, aber niemand hat mich bisher gefördert oder darauf aufmerksam gemacht?

Was muss ich machen, um "offiziell" als hochbegabt zu gelten?

Antwort
von SunKing33, 33

Hallo,

es ist möglich, dass Du hochbegabt bist. Es ist auch möglich, dass andere das nicht erkannt haben, weil sie auf andere Merkmale Deines Verhaltens (z.B. Lustlosigkeit aus Langeweile, Disziplinschwäche, Stören) stärker geachtet haben als auf die Merkmale Deines Denkens.

Der einzige Weg, eine Hochbegabung sicher festzustellen, ist ein standardisierter Intelligenz-Test. Sinnvoll ist es, das jemand den Test durchführt, der Erfahrungen damit hat, Hochbegabte zu testen (gucke da: www.igl-net.de).

Gerade wenn Du in einer belasteten Situation bist (Du schreibst, dass Du wütend bist) kommt es darauf an, dass diese Wut Deine Leistungen im Test nicht stört.

Das Testergebnis ist nur dann aussagefähig, wenn Du im Test Deine bestmögliche Leistung einbringst und auch die Rahmenbedingungen (einschließlich des Testleiters) Dich nicht daran behindern.

Möglichkeiten zur Förderung Deiner Begabungen gibt es übrigens für jedes Alter. Deine Bildungsbiographie und Deine Chancen zur Entfaltung Deiner Begabung sind noch nicht zuende.

Viel Erfolg!

Antwort
von madonna83, 16

Mach erstmal einen Online IQ Test, wie diesen hier ( https://iq-test.plakos.de/ ). Bestätigt sich deine Vermutung, kannst du einen offiziellen Test bei MENSA anstreben. Kosten: 40 EUR in deiner Nähe. Schaffst einen IQ-Wert über 130, dann kannst du dich offiziell hochbegabt nennen.

Antwort
von Jelka90, 23

Mach einen iq - Test, dann wirst du es sehen. Die Wahrscheinlichkeit, dass du wirklich hochbegabt bist, ist übrigens gering, einfach, weil es wenige hochbegabte gibt. Schau dir mal den Verein Mensa an, da kommt man nur rein, wenn man per Test nachgewiesen hat, Hochbegabte zu sein 

Antwort
von PrincipessaCS, 31

Kinderpsychologen machen einen IQ Test. Damit kann man sich an speziellen Schulen für Klassen anmelden, wo Hochbegabte drin sind.

Kommentar von Hochbegabthoch2 ,

Ich bin aber schon 20

Antwort
von barbarinaholba, 10

Deine Phantasie ist nun grenzenlos. ....

....sie ist also nicht begrenzt. ...das sagte schon so ein zausliger...struppeliger ..grauhaariger...hochbegabter Mann...der immer die Zunge raussteckt... mit den Initialien A.E. ( kennt ja jeder)...und weiter sagte er: ""Wissen dagegen ist begrenzt"....

Also gräme dich nicht , Du bist erst am Anfang!....

Antwort
von 9Franz9, 32

Einen Hochbegabten Test also einen an erkannten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten