Ich bin einfach nicht zufrieden mit meinem Körper - wie ändern?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warum man so was hat? Da gibt es viele Antworten zu. Eine davon ist, dass uns Film und Fernsehen ständig Ideale vermitteln, die wir aber nicht sind.

Auch ich fluche oft, wenn ich in den Spiegel sehe. Ich fühle mich wie Julia Roberts, aber dann sehe ich  MICH. So ein Mist.

In dem Augenblick, wo man anfängt, sich zu vergleichen, ist man auf der Verliererstraße.

Was mir allerdings hilft und das tue ich mit schadenfroher Leidenschaft, ist, mir Paparazzifotos von wunderschönen Promis angzugucken, wie sie morgens einkaufen gehen. Oh je... da wird aus der schönen Heidi Klum plötzlich eine ganz normale Frau, die nicht besser aussieht als die meisten Frauen. Ich bin kein Mann, ich begucke mir daher halt gerne die entsprechenden gemeinen Fotos von weiblichen Stars.

Aber für einen Mann gibt es auch nette Fotos: Leonardo di Caprios fetter, schwabbeliger Bauch z.B.

Und ich begucke mir oft Frauen beim Einkaufen auf der Straße. Die Allermeisten sind auch nicht schöner als ich.

DAs tröstet ungemein. Ach so, die allermeisten männlichen Filmstars sind kaum über 1,70 groß. Die 1,80 Typen sind recht selten unter ihnen.

Und die Frauen sind auch vertikal gehandicapt. Selten größer als 1,60. Die können das nur besser durch High Heels verbergen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst lernen, deinen Körper zu akzeptieren wie er ist. Denk immer dran, dass Leute lieber Menschen mögen, mit etwas mehr Speck auf den Rippen, als dürre, abgemagerte Menschen :)
Außerdem kannst du eine Fitnesstrainer fragen, welche Übungen, am besten sind .
Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Problem ist wahrscheinlich, dass du ein Idealbild vor deinem geistigen Auge hast. Und so lange du das nicht erreicht hast, bist du unzufrieden. 

Ändere deine Einstellung zu deinem Körper. 

Der Körperbau ist teilweise genetisch vorgegeben, bzw. erblich bedingt. Da kann man keinen anderen Körper bekommen. Es sei denn, man legt sich unters Messer. 

Ich habe auch den Hintern von meiner Mutter geerbt. Na und? Manche Männer stehen auf so was. 

Durch Tabletteneinnahme hatte ich unwahrscheinlich zugelegt. Nun habe ich schon 16 kg abgenommen - und bin stolz darauf. Und ich liebe mich so, wie ich bin. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mehr Sahne essen und zu den SAHNEGÖTTERN beten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intelligenz soll aber auch sexy sein hab ich gehört ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dahika
29.10.2016, 15:31

sehr sogar.

1

Verdrängen ist nicht gut. Analysiere was dich stört und ändere es. Das geht bis zu einem gewissen Maß. Wenn du jetzt unbedingt 1,90m groß sein möchtest, dann wird das allerdings nicht klappen. Körper trainieren kann jeder, denk an deine Ernährung dabei. 70% des Erfolgs hängt davon ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung