Frage von ladyhero, 68

Ich bin eine Schülerin und möchte mich für mein Praktikum bei einem Tierarzt bewerben, doch als was soll ich mich bewerben. Als Tierärztin oder...?

Antwort
von herzilein35, 19

Das sind Tiermedizinische Fachangestellte. Aber wenn du das nicht mal selber weißt. Doch brauch man für ein Praktikum in der Regel keine Bewerbung. Anrufen und nachfragen bzw. persönlich hingehen. Schriftliche Praktikumsbewerbungen werden bei solch kleinen Unternehmen sehr schnell aussortiert und nicht weiter beachtet


Kommentar von Hideaway ,

Das sind Tiermedizinische Fachangestellte. Aber wenn du das nicht mal selber weißt.

Ich denke mal, wer hier nix weiß bzw. die Frage nicht verstanden hat, bist du.

Antwort
von 13524, 43

Bei einem praktikum brauchst du keinen wunschberuf oä angeben,bewerbe dich einfach in einer Praxis

Antwort
von Hideaway, 15

Du bewirbst dich ganz einfach als das, was du bist: Eine Schulpraktikantin.

Als Tierärztin kannst du nur auftreten, wenn du das Studium der Veterinärmedizin erfolgreich abgeschlossen hast und die Erlaubnis zur Berufsausübung (Approbation) besitzt.

Antwort
von Lucielouuu, 37

Als Tierarzthelferin. Frag mal in einer Praxis nach

Kommentar von Hideaway ,

Hier geht es wohl nur um ein Schulpraktikum und nicht um eine Anstellung als Tiermedizinische Fachangestellte.

Kommentar von Berni74 ,

So, wie ich es verstanden habe, ist die FS Schülerin und keine Tierarzthelferin

Antwort
von Berni74, 8

Als Praktikantin :-)

Antwort
von Illusion1802, 27

Finger weg von dem Ketamin!

Antwort
von Gimpelchen, 32

Na ,- als Praktikantin natürlich! 

Du schreibst, dass du als Schülerin der XY - Schule in der XY- Klasse bist und dass du gerne in der XY - Zeit ein Praktikum bei ihm machen möchtest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community