Ich bin ein Vollidiot was tun?

... komplette Frage anzeigen
Support

Lieber Mavoras,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Chris vom gutefrage.net-Support

8 Antworten

Mal eine Frage die mich brennend interessiert:
WIESO stellst du diese Frage in der Community?Was bezweckst du damit?Was für Antworten willst du lesen??
Ich habe auch Selbsthass jedoch nicht mal annähernd so "krass" wie bei dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bitte lass dir helfen du bist kein waschlappen nur weil du nicht alles auf die reihe griegst keiner ist perfekt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verrückt... wie so denkst du, dass du ein Vollidiot bist? Die meisten Leute die sich idiotisch verhalten, sagen das nicht von sich selber... .Und was hast du denn gesagt, wo du versagt hast? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann auch vieles nicht wie zB gebären weil ich ein Mann bin!....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woran machst du denn genau fest, dass du ein „Versager“ bist? Für mich persönlich gibt es keine Versager oder Nichtskönner etc. wie du schreibst, sondern jeder Mensch ist etwas Einzigartiges und jeder hat seine persönlichen Stärken und Fähigkeiten. Unsere Gesellschaft gibt nur leider ein ganz bestimmtes Bild vor, wie man als Mensch sein soll. Diese ganzen Äußerlichkeiten und Zwänge muss man abstreifen, denn dieses Menschenbild macht uns kaputt. Bitte lass du dich nicht kaputt machen, sondern erkenne, dass du etwas Besonderes bist – vielleicht sind in deinem Umfeld Menschen, die dir nicht gut tun?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mavoras
22.01.2016, 10:46

Nein, ich rede mir das vorallem selbst ein zu recht wie ich finde...  Es geht nicht um Gesellschaftliche normen es geht darum das ich nichts auf die Reihe kriege, nichtmal meine eigenen Ziele und dafür hasse ich mich, und ja es ist wirklich absoluter blanker Hass..

0

Von uns wird dir keiner sagen, wie du dich verletzen kannst.

Am besten lässt du dich selbst einweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mavoras
22.01.2016, 10:40

Wieso Einweisen? Das ist zwar schon eine Leichte Bestrafung aber doch etwas zu wenig...  Wenn es ein Kerker wäre dann vielleicht, sonst nicht...

0
Kommentar von FaInc
22.01.2016, 10:48

Eine Einweisung ist doch keine Bestrafung, das ist ein erster Schritt in die richtige Richtung, und wenn du ihn gehst hast du nicht versagt und bist kein Versager!

0
Kommentar von FaInc
22.01.2016, 10:53

dann mach was du willst!

2

ja lobe dich weiter so wie es dir eingeredet wurd?

jeder kann zu einem glas halb voll oder halb leer sagen? der zustand ist immer der gleiche?

nur wenn ich dabei ins licht schaue und sage ich werde mein bestest nur für heute versuchen dann hat sich in dem halbvollem glaus was geändert?

jeder hat wie wahl halb voll mit viel schwarz oder halb voll mit viel licht? das must aber mit "absoluten perfektion tun"?

lese mal was http://www-stud.informatik.uni-frankfurt.de/haase/Lyrik/hesse.htmlhesse dazu meinte:

so viel glück und jammer hilft meist nicht viel, sondern es gibt nichts tutes außer man tut es?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mavoras
22.01.2016, 10:53

Ich lobe mich? Das käme mir nicht mal im Traum in den Sinn.  Wäre auch ungerechtfertigt sowas, loben kann man mich nicht ,einfach weil ich so ein Versager bin, brauch wohl noch ein paar Schläge auf den Kopf...

0

Bestraf dich in dem du Trainieren gehst und ein krasser typ wirst!Dich selber weiterbildest und erfolgreich wirst! bis keiner mehr denkt das du ein versager bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mavoras
22.01.2016, 10:41

Denkst also Muskeln ersetzen das man ein Versager ist? So geht das aber nicht...

0
Kommentar von DoktorRTL
22.01.2016, 10:48

Na klar weißt du überhaupt was ein Versager ist? Ein versager ist einer/etwas das nicht die erhoffte leistung bringt und wenn man Leistung bringt und sich mal zusammenreißt und nicht wie son ein kleines dummes in tränengetränktes kind sich fragt wie man sich selbst bestrafen kann! Lerne aus deinen Fehlern sonst bist du wirklich ein Versager! Ein Versager ist nicht der,der hinfällt, ein Versager ist der, der liegen bleibt!!

0