Frage von CocaCola04, 79

Ich bin ein Transmann. Könnt ihr mir weiterhelfen?

Hallo liebe Leute :)

Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich bin schon seit längerem am überlegen, ob ich eine Geschlechtsumwandlung machen soll. Nun habe ich mich dazu entschieden, dass ich nächste Woche mal bei einem Psychologen anrufe um dort einen Termin zu vereinbaren. Vielleicht kann mir ja jemand erzählen, wie das ganze abläuft und was meine ersten Schritte sind? Auch mit einem neuen Namen bin ich mir noch nicht sicher. Ich habe schon meine Eltern gefragt, ohne mich zu outen, wie sie mich genannt hätten, wenn ich ein Junge geworden wäre. Aber die Namen fand ich noch nicht so gut.

Vielen Dank schon mal im Voraus und liebe Grüße :)

Antwort
von paysch, 43

Die "Geschlechtsumwandlung" die eigentlich Geschlechtsangleichung heißt ist der aller letzte Schritt. Die Entscheidung musst du noch lange nicht treffen, selbst wenn du dich für den Weg entscheiden solltest.

Ein Psychologe ist immer eine gute Idee, ihr werdet zusammen herausfinden ob du wirklich ein Junge bist oder nicht. Denk dran dass dein Genital nicht dein Geschlecht bestimmt. Die Operation macht dich nicht zum Mann.

Ne Therapie geht ca. 18 Monate aber schon nach einiger Zeit je nach Therapeut können Hormone verabreicht werden, jedoch erst wenn die Diagnose gesichert ist,

Wegen den Namen, frag deine Freunde. Hattest du Idole in der Kindheit? etc.

Viel Glück :)

Antwort
von Kaiur, 41

Hi, bin selber ein Transmann zwar in Österreich. Allso kann ich dir nicht genau sagen wie es gesetzlich in Deutschland aussieht aber bei mir hat mir alles meine Psychologin gesagt, welches die nächsten Schritte sind. Wegen deinen Namen mach dir keine streß ich hatte mir schon einen ausgesucht und als ich mich dann überall geoutet habe bin ich auf meinen jetzigen Namen gestolpert und bin voll zufrieden. LG Kai

Antwort
von stargirl007, 37

Ich kann dir nur nen Tipp geben wegen dem Namen:
-abwarten, irgendwann "stolperst" du zufällig über einen Namen und weißt einfach dass es der richtige ist. Ich würde mich da jetzt nicht hetzen.
-du könntest dir überlegen welche Namen deinem Geburtsnamen ähnlich sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten