Ich bin ein Student aus China. Jetzt habe ich einen Witz gehört, aber ich kann ihn nicht verstehen. Warum ist diese Witz komisch?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Wechseljahre sind ein Abschnitt in dem Leben von Frauen, wenn sie Aufhören ihre Periode zu bekommen und sich der Hormonhaushalt ändert

Wenn man Geld in andere Geldstücke, die aber den gleichen Wert haben umtauscht nennt man das "wechseln"

Da das Geld im Körper der Frau gewechselt wird, befindet sie sich in den "Wechsel"jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein Wortwitz, eine Spielerei mit Worten die ähnlich oder gleich klingen - doch andere Wortbedeutung haben.

Also der Patient ging zum Arzt weil ein Geldstück verschluckt wurde (ehmalige deutsche Währung D-Mark, da gab es auch Münzen im Wert von 5 DM).

Das Problem des Patienten: Das Geld kommt nicht als diese einzelne Münze wieder raus sondern in vielen Münzen die im Wert entsprechend weniger  sind als das Geldstück das verschluckt wurde.

Diagnose des Arztes: "Sie sind in den Wechseljahren". Wechseljahre, damit ist die Zeit gemeint in der der Körper sich langsam umstellt auf die Zeit des Alters. Also die Übergangszeit zwischen der Fähigkeit Kinder zu zeugen/ zu bekommen und der Seniorenzeit.

Gleichzeitig ist mit "Wechsel" aber auch "Geldwechsel" gemeint. Also der Wechsel von einem höherwertigen Geldstück zu weniger wertigen mehreren Geldstücken (die als Gesammtes den selben Wert ergeben wie das eine höherwertige Geldstück).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vor Einführung des Euro hieß die deutsche Währung D-Mark. Das Fünfmarkstück war die Münze mit dem größten Wert. Es gab noch andere, kleinere Münzen.

Wenn man eine große Münze oder einen Schein durch viele kleine Münzen ersetzt, die zusammen denselben Wert haben, heißt das: Geld wechseln.

Die Wechseljahre der Frau sind etwas ganz anderes. So nennt man die Zeit, wenn mit ca. 50 Jahren die Regelblutung aufhört und die Frau nicht mehr schwanger werden kann.

Der Witz verbindet die beiden unterschiedlichen Wörter "Geld wechseln" und "Wechseljahre", daraus ergibt sich die Pointe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ZhongTQ, das ist ein (ziemlich fader) Wortscherz:
Auf einen Geldschein dann Kleingeld zurückgeben = wechseln
Das Klimakterium = "Wechsel"jahre.

Diesen Witz nicht zu verstehen, zeugt eher von besserem Stil als der Erzähler hat, :- )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Witz ist. Aus dme 5Mark sind viele kleine Münzen gekommen.

Das heißt also der gleiche Betrag wurde von einer großen Münze in viele kleine Münzen GEWECHSELT worden.

Wechseljahre bedeutet im Biologischen Sinnne dass eine eine Frau zur Dame wird also quasi ihr alter wechselt.

Ich hoffe du verstehst ihn jetzt besser. Ist schwer zuerklären. besonders für jemanden aus einer anderen Kultur :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Naiver
18.03.2016, 14:38

Boah, jetzt verstehe ich es erst, von der Frau zur Dame... jepp, so wird auch n Schuh draus! :- ) Gut erklärt !

1
Kommentar von ZhongTQ
18.03.2016, 14:56

Vielen Danke! schon klar!

1

Das ist ein Wortspiel. Frauen kommen mit ungefähr 45 in eine Lebensphase, wo ihre Monatsblutungen aufhören und der Eisprung ausbleibt. Diese Phase nennen wir "Wechseljahre". Damit meinem wir, dass sich viele Dinge in ihrem Körper ändern und sie von einer Lebensphase in eine andere wechseln. Man kann aber auch Geld wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie in den Wechseljahren (Menopause) war, hat ihre Verdauung wie eine Wechselstube (currency exchange office) funktioniert und die große 5 DM-Münze auf 5 kleine 1 DM-Münzen gewechselt.

Ein sehr flacher Witz! Witz, komm heraus, Du bist umzingelt! :-(((

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechseljahre = hormonelle Umstellung, die Frauen können danach keine Kinder mehr bekommen. Wird hier mit Geld wechseln in Kleingeld in Verbindung gebracht. Brüller!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechseljahre = 更年期

In der deutschen Sprache wird der Begriff "Wechseln" auch für das Umtauschen einer großen in mehrere kleinere Währungseinheiten verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?