Frage von irinv, 37

Ich bin ein sehr fröhlicher Mensch, doch beim Training bin ich sehr traurig. Habt ihr Tipps?

Hallo. Ich bin 13 und mache seit ca. 5 Jahren sportakrobatik. In der Grundschule hatte ich Depressionen und war auch beim Training immer sehr traurig und lustlos. Seit dem ich aber im Gymnasium bin, bin ich super glücklich und fröhlich und lache den ganzen Tag einfach nur :D. Aber immer wenn ich beim Training bin, bin ich super traurig, immer noch. Wisst ihr vielleicht was ich dagegen machen kann ? Danke Vorraus :) (und Entschuldigung für mögliche Rechtschreibfehler)

Antwort
von DasPj, 25

Ich denke mal, das ist so, weil dich das Training an die Zeit deiner Depressionen zurückerinnert. So wie es sich auch anhört, macht dir dein Hobby überhaupt kein Spaß, mach vielleicht erstmal eine Zeit lang Pause und schau' dann, ob dir das Hobby wirklich fehlt.

Kommentar von irinv ,

Ich hatte ca. 1 Jahr Pause und bin sehr unregelmäßig gekommen weil ich viele Verletzungen hatte. Jetzt war ich auch schon 2 Monate dort nicht und vermisse es sehr stark

Antwort
von jesboc, 16

Sage deinem ,,Kursleiter (?)'' , dass du dieses Problem hast.vielleicht musst du dir einfach eine Auszeit vom Akrobatikturnen nehmen.

Kommentar von irinv ,

Ich habe jetzt oft und lange Auszeit genommen wegen vielen Verletzungen. Ich vermisse es sehr. Natürlich habe ich manchmal nicht so Lust aber ich liebe es zu trainieren, nur zum Beispiel meine Freunde erkennen mich nicht wenn ich mit Ihnen mal "privat" raus gehe, weil ich einfach durchgehen lache usw und beim Training Max. 1 mal

Kommentar von jesboc ,

Hm.Das klingt seltsam.Am besten kannst du immernoch beurteilen.Vertraue dichvielen Leuten,die du gut kennst,an.Vielleicht beim nächsten Arztbesuch einfach mal nebenbei fragen-du musst deshalb also nicht gleich sofort zum Arzt , kannst das aber beim nächsten Mal erzählen.Ich denke , dass dieses Training einfach unterbewusst schlechte Erinnerungen hervorruft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten