Frage von Sehunnie7, 180

Ich bin ein Junge und will mich wie ein Koreaner schminken, ist das normal?

Hallo:3 Ich heisse Simon und komme aus der Schweiz, mein grösster Traum war schon immer nach Südkorea ziehen und mich auch Schminken wie ein koreanischer Man. Aber ich würde es gerne versuchen jetzt schon in der Schweiz, aber das Problem is das man sofort als schwul oder sogar Transe geltet, aber das bin ich 100% nicht! Und sie tun nur BB cream drauf! Also ich gehe ja noch zur Schule und ich habe Angst dass ich ausgelacht werde und meine Mutter will es nicht weil sie meint dass sie mich da durch beschützt von Mobbing, aber es macht doch nur mein Gesicht klarer und mätter! Hier unten ist ein Beispiel. Danke für Antworten.

Antwort
von LoveLittleTwix, 90

Wenn du dich schminken willst und dich traust und damit umgehen kannst, dann mach es. Wenn du tolerante Freunde hast, denen sowas egal ist, umso besser.

Wenn du aber Angst hast gemobbt zu werden und nicht damit umzugehen, dann lass es mal und versuch dein Selbstbewusstsein langsam zu steigern und nicht gleich extrem zu schminken.

Außerdem möchte ich anmerken, dass sich der Durchschnittkoreaner auf der Straße usw. nicht schminkt. K-Pop Idols, Schauspieler und Menschen in den Medien ja, aber so normal schminken sich nicht alle.

Antwort
von Pardotje, 32

Es gibt YoutubeTutorials, extra für das männliche Geschlecht die das Problem haben wie du und versuchen, dass MakeUp natürlich/unsichtbar wirken zu lassen!
Ich weiss nicht wie gut dein englisch ist, sonst hätte ich dir direkt ein paar Links auf den Weg gegeben, aber mit ein bisschen Recherche findest du notfalls sicherlich auf Videos auf deutsch, die dir helfen können.
Du kannst ja zuhause ein bisschen heimlich mit Foundation oder so rumprobieren, bevor du damit raus gehst oder dich deinen Eltern präsentierst.
Ich hatte zwar als Mädel damals nicht so den gesellschaftlichen Druck, aber mir war MakeUp auch immer peinlich und ich hab des immer heimlich im Zimmer ausprobiert, also hey :) Wird schon!

Antwort
von tokyoclash, 75

Ich bezweifel, dass sich irgendein Südkoreaner (abgesehen von den Medienstars) schminkt. Ist nunmal so, dass du als geschminkter Kerl mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit zu einem Mobbingfall wirst. Daher liegt die Entscheidung wohl an dir, ob es sich lohnt das in Kauf zu nehmen. 

Kommentar von Sehunnie7 ,

Doch in Südkorea ist das normal wenn du mir nicht glaubst kannst du googln

Antwort
von meggie105, 46

Hey, i chum au us de Schwiz :D Aber ganz ehrlich, mach doch was du für richtig haltisch... Wenn dus guet machsch, söttis ja nedmal uffalle dassd gschminkt bisch.

Antwort
von GreenDayFan97, 72

Der Junge auf dem Bild sieht nicht geschminkt aus. Wenn du es gut machst, spricht nichts dagegen. Ich kenne einige Jungs, die Concealer benutzen.

Antwort
von Glumandaxcl, 27

Ich finds voll cool :)) mach worauf du lust hast... sagt sich einfach und ist dennoch das einzige was dich kuemmern sollte

Antwort
von DasMaik0220, 45

Die meisten männlichen Koreaner schminken sich nicht. Jedoch ist die hautpflegetechnik dort so weit fortgeschritten, dass sie sozusagen perfekte Haut haben. Aber wenn du dich schminken willst: mach doch. Ich benutze seit ich in der 8. klasse bin concealer und es ist noch nie jemandem aufgefallen.

Antwort
von PERFEKTi0NiSTiN, 57

Okay. Mach wie du das möchtest. ?! Keiner hat was dagegen.

Antwort
von MrMuffin1, 50

Mach was du für richtig hälst! Egal was die anderen sagen! Lebe dein Leben!

Viel Spass!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community