Frage von Sehunnie7, 126

Ich bin ein Junge und liiiiiiebe Kpop Jungs Gruppen, geht das?

Also ich bin jetzt schon seit einem Monat voll in Männer Gruppen und entsprechend auch biases aber das Problem is ich bin ein Junge. Und ich fanboye so richtig hart wenn ich Videos sehe aber normal sagt man doch wenn man auf boygroups steht ist man automatisch schwul,ABER das bin ich nicht! Ist das normal? Danke für Antworten

Antwort
von Pardotje, 35

Dass du als Kerl Boygroups magst, ist kein Problem und sollte dich nicht belasten.
Zum einen, weil es Gruppen gibt die gezielt auch eine männliche Fanbase mit abgreifen, zum anderen weil es wirklich viele andere, männliche KPopFans gibt.
Im schlimmsten Fall, falls Einer blöd kommt, zeigste denen wie schnell du an Ladies kommst, die auch KPop hören XDDD
Alles in allem hat das alles nichts mit deiner Sexualität zu tun. Du hörst das ja weil die Musik awesome ist und schaust wie Videos wegen den Choreos und/oder der Story, oder? :)

Antwort
von Matschpfirsich, 96

Klar ist es das. Tun andere Jungs (ich jetzt nicht aber egal) garantiert auch, zeigen es nur nicht. Weil es ihnen peinlich ist und als "uncool" gilt.

Cool, dass du zu deinen Interessen stehst und sie nicht versteckst!

Antwort
von Nilin25, 73

Dan müsste man das auch von einem Fußballfan sagen! Glaub nicht das man das so sagen kann! Nur weil man was gut findet! Grüße Nn!

Antwort
von Kiuooh, 18

Es ist eigentlich normal xD ich höre im Moment nuuuuuur girl groups , das geht jetzt schon so seit 2 Wochen. Natürlich hab ich auch biases usw. Ich finds also total normal 

Antwort
von LoveLittleTwix, 45

Bitte das ist doch das normalste auf der Welt :D

Die ganzen großen K-Pop Youtuber fanboyen über K-Pop (die meisten zwar über boy UND girl groups). Zum Beispiel JRKML, StevenDengg, ThatDudeVlogs usw. ~

Dass manche dann sagen du bist schwul.. da musst du einfach drüber stehen. Es gibt halt immer intolerante, dumme Leute :P

Ich finde es cool, wenn mal ein Junge sagt, er steht auf Boy-Groups und nicht, dass das nur unnötige Gruppen für Fangirls sind oder so...:P

Fighting!

Kommentar von LoveLittleTwix ,

außerdem finde ich das echt komisch, dass man als schwul abgestempelt wird, wenn man ein junge ist und boy-groups mag, aber nicht als lesbisch, wenn man ein mädchen ist, dass girl-groups mag o.O

Antwort
von howelljenkins, 36

vermutlich ist es normaler als du denkst, nur dass halt die meisten es nicht gern zugeben.

viele kpop-boy-groups haben international auch eine menge maennliche fans (auch wenn die weiblichen freilich weit ueberwiegen). mach dir da kein grosses problem draus. 

ich war letztes jahr auf mehreren grossen konzerten und da waren immer auch eine menge jungs und maenner

Antwort
von schokorosine, 38

Klar ist das normal... Warum sollten Jungs nicht genauso fanboyen dürfen wie Mädels fangirlen? :)

Ich mag das, wenn Jungs sich für etwas richtig begeistern können.

Und stell dir mal vor, du triffst noch ein Mädchen, das Kpop liebt ;3

Antwort
von michinye0n, 21

Na und? Ich fangirle manchmal sogar mehr über Girlgroups und bin ein Mädchen...
Mach was du tun willst und lass andere unwichtige Meinungen dir nicht den Spaß verderben!

Antwort
von DirectionFreak, 22

Omo ein Fanboy die sind so selten!
Ich habe viele Kpop Gruppen wie EXO, BTS, Block B , Got7 usw..
Wenn du interesse hast meld dich :D

Antwort
von kikukwon, 17

Das ist normal!
Wenn du möchtest kannst du mich auf instagram adden
14y161cm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten