Frage von Anieme3817, 96

Ich bin ein Junge 13 Jahre alt und habe schon seit ungefähr 11 Jahren Jungenbrüste was soll ich tuen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Juliiischka, 26

Dich vom Arzt behandeln lassen um zu schauen, ob mit deinem Körper alles in Odnung ist und dann vielleicht mit Sport anfangen oder etwas Abnehmen, je nach dem, was der Arzt dagegen empfehlen wird. In deinem Alter wird er dir nicht zu einem starken Workout oder großen Gewichtsreducktion raten, aber vielelicht kann es ja schon helfen, sich generell mehr zu bewegen und vielleicht Naschereien oder gezuckerte Getränke einzuschränken.
Kann aber auch sein, dass diese sich nach bzw während der Pupertät verwachsen werden. in diesem Fall heist es abwarten.

Kommentar von Anieme3817 ,

Ich traue mich aber nicht zum Artz zu gehen ;(

Kommentar von Juliiischka ,

Der Arzt wird dir helfen und dich nicht auslachen, falls du diese Bedenken hast, so oder so kannst dus auch ohne Arzt mit meinem Rat probieren.
Schließlich greifst du nicht stark in deine Lebensweise ein und du solltest keinen Schaden davon tragen.
Falls aber Hormonstörrungen oder andere Krankheiten die Ursache sind, kann dir hier nur ein Arzt weiter helfen.

Antwort
von polarbaer64, 22

In deinem Alter verwächst sich das noch. Das sind die berühmten paar Pfunde zuviel, in deinem Alter noch Babyspeck ;o) . 

Versuch´s mal mit ein bisschen regelmäßigem Sport, und etwas weniger Chips und Schoko, Big Mäc und Pizza. 

Wenn du alleine damit nicht klar kommst, sprich mal deinen Kinderarzt drauf an, der kann dir auch Tipps geben.

Antwort
von NEUGIER1998, 15

Wenn du nicht übergewichtig bist... kann das ehrlich an deinen genen liegen ...

dein körper in wachstum kann eben sowas weibliches ausbilden... wenn es mit der pubertät nicht weggeht gehe zum arzt und lasse dich beraten wenn es so extrem ist dass es dich stört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community