Frage von skorpionnutzer4, 217

Ich bin ein Jugendlicher der vom richtigen weg abkommt wie ändere ich mein leben?

Hallo. Mein Name ist Lucas ich bin 17 Jahre alt und habe gestern Drogen genommen weil ich unglücklich bin mit meinem leben. Ich hatte danach kopfweh war. Bleich wie eine Leiche und noch andere Nebenwirkungen . ich habe den drang mich wieder zu betrinken weil ich habe Probleme und wenn ich betrunken bin vergesse ich die Probleme und finde alles lustig. Meine Probleme sind * Ich leide seid einem Jahre unter liebeskummer weil ich in ein Mädchen sowas von verliebt bin was unter mir wohnt und sie aber meine liebe nicht erwidert( kein Kindergarten ich liebe sie wirklich) * ich bin unzufrieden mit meiner Körper grösse bin 174cm oder so will aber 183cm oder so sein weil dann könnte ich Modeln geht aber nicht weil ich um 9 cm zu klein bin( wäre auch so gerne grösser) wie findet ihr 174cm? * meine Vergangenheit meine Kindheit war für mich sehr schlimm. Heimaufenthalte , Gewalt von Betreuerinen:,( (man ich war noch ein Kind wie hätte ich mich wehren sollen:,( wirklich schlimm für mich und ich habe nicht genug zu essen bekommen. (Bin froh das ich Jetz älter bin und raus aus diesem Dorf. . ) . ich Weine manchmal wegen meinen Problemen Wie lebe ich ein schönes leben?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von luulas, 52

Lieber Lucas,

Du bist jung, du bist frei. Ist das nicht schon mal etwas?

Alles liegt noch vor dir, eine ganze Zukunft,deren Weg du allein bestimmst.    Sei jetzt stark und reiß dich am Riemen. Noch liegt alles vor dir.

Was die Liebe angeht, so gib niemals auf. Aber denkst du ihr würde es gefallen, wenn sie wüsste, dass du Drogen nimmst, dich betrinkst?

Denkst du irgendjemand würde das schön finden?

Vielleicht klingen meine Gedanken wie Vorwürfe, Befehle...Das sollen sie nicht. Es ist nur eine Bitte. Eine, die wirklich von Herzen kommt. Schließlich habe ich schon Einiges gesehen, als 15-jähriges Mädchen.

Hör nie nie auf zu Glauben und zu hoffen und beweis deiner Liebe, das sie dein Leben ist.

Wenn du Lust hast, kannst du mir schreiben, jederzeit, ich bin offen für alles.

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

danke schön echt nett Von dir

Kommentar von luulas ,

danke dir, jetzt heißt es nur noch: sich überwinden und ein neues Leben anfangen!

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

ja auf jeden Fall!

Antwort
von PicaPica, 53

Drogen führen dich nur in eine neue Misere. Jetzt bist du deinem alten Leben endlich entkommen, mach nicht ein neues Fass auf noch dazu ein faules.

Weißt du sicher, dass sie nichts von dir will? Und was deine Größe angeht, ist 1,74 doch nicht so schlecht noch dazu du noch zu wachsen scheinst. Außerdem kommt es auf die innere Größe an.

Wenn sie tatsächlich nichts von dir will, akzeptiere es und verbanne sie aus deinem Herzen. Du hast jemanden verdient, die dich wirklich liebt, genauso wie du bist.

Setze dir ein nächstes Ziel in deinem Leben und verfolge dieses, das lenkt erstens ab und zweitens bringt es dich vorwärts.

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

danke sehr gut

Antwort
von Gianna0008, 75

Erstmal, du tust mir richtig leid... natürlich sagt das jeder, aber lass das mit den Drogen wirklich! Mit den Drogen wird es nur für einen kurzen Moment besser und du vergisst alles, es wird lustig und du hast keine Sorgen mehr... aber dann fängt die Sche*sse erst recht an! Und Kopfschmerzen und Bleich wie eine Leiche ist erst der Anfang...

Wenn du Geschwister hast,sprich doch mal mit denen oder mach was mit ihnen / triff dich  mit Freunden... vielleicht triffst du ja dann auch eine neue Liebe und vergisst das andere Mädchen. Oder such dir ein Hobby.... Sport zum Beispiel...

Deine Grösse kannst du leider nicht ändern... aber wenn du gerne modeln würdest, schau doch mal bei kleineren Agenturen vorbei... da reicht vielleicht deine Grösse.

Ich hoffe, es hilft dir einwenig weiter.....

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

ja es hat mir geholfen danke ich mach ja auch fittness und das lenkt ab und wachsen TU ich bestimmt auch noch

Kommentar von Gianna0008 ,

Dann kann es ja nur noch besser werden.... hoffe ich für dich...

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

danke nochmal

Antwort
von JullaKulla, 71

Welcher ist denn der „richtige Weg” deiner Meinung nach? Die Drogen sind es jedenfalls nicht...Lass die Finger von Drogen, die werden langfristig doch sowieso nichts bringen und helfen dir nicht dabei deine Probleme in den Griff zu bekommen. Hast du evtl. Freunde an die du dich wenden könntest, denen du deine Probleme schildern kannst? Wie sieht es mit Familienangehörigen aus?

Hat das Mädchen dir gesagt, dass sie kein Interesse hat oder wie hast du festgestellt, dass sie deine Liebe nicht erwiedert? Liebe kann man halt nunmal nicht erzwingen, dessen solltest du dich bewusst werden. Ich kenne das Gefühl glaub mir, es ist hart, aber da muss man durch. So ist nunmal das Leben...

Zu deiner Körpergröße: Mal ehrlich, wen juckts? Bin auch nur 1,73m groß und finde es manchmal ziemlich beschissen, weil ich auch 17 Jahre alt und der kleinste von meinen Freunden bin. Meine Stärken liegen halt woanders und deine sicherlich auch. Also hab bisschen mehr Selbstvertrauen :)

Such dir am besten jemanden mit dem du über deine Probleme reden kannst. (Evtl. Psychiater wegen den Kindheitsproblemen und Drogen)

Ich hoffe das hat ein wenig geholfen, Alles Gute! :)

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

danke man und klein bist du nicht:)

Antwort
von Nilin25, 52

Hey Du! Du solltest dein Kopf nicht hängen lassen, 174 ist nicht so klein wie du denkst, mach doch ein bisschen Sport zum Ausgleich zum Alltag, wen das Mädchen deine liebe nicht erwiderte. Dan solltest du mal weiter schauen und dir nicht den Kopf darüber zerbrechen wieso und warum! Gibt noch andere Mädchen! Und nimm keine Drogen das ist nicht gut. Wens dir nachher sowieso schlecht geht lässt du es lieber! Unternimm was mit Freunden und ich meine nicht Drogen nehmen! Du hast es in der Hand! Mach was draus und viel Glück im Leben!!!

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

danke.

Antwort
von Nightlover70, 40

Du scheinst von Deiner Einstellung her ein guter Typ zu sein.

Überleg Dir wie Du Dir Dein Leben gerne einrichten würdest. Dann setzte alles daran Schritt für Schritt Deine Pläne umzusetzen. Glaub an Dich selbst. Lass Dich nicht von anderen runterziehen.

Übrigens 1,74 m sind doch ok.

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

danke

Antwort
von Sch0biW4n, 76

Wenn du Probleme hast, werden dir viele Helfen, aber Drogen, Alkohol etc. wird es warscheinlich noch schlimmer machen.

174cm ist jetzt aber echt nicht klein... und ich glaube das ist ein eher unwichtiges Problem
Mal mit deinen erziehungsberechtigten darüber reden..
Evtl. einem verein beitreten oder Kampfsport machen, stärkt das Selbstwertgefühl :)
Ja und wegen dem Mädchen... wir alle haben das Problem mal oder hatten es mal... Das geht vorrüber.. nach einem Jahr muss aber auch mal schluss sein es gibt so viele andere da draußen :)
geh unter leute und du wirst was finden :)

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

oke danke dir

Kommentar von Sch0biW4n ,

Du packst das schon.. Aber nur wenn du willst :)

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

ich will:)

Kommentar von Sch0biW4n ,

Dann los :) Red dir ein das es besser wird und dir wird nichts im weg stehen :D

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

hehe klingt cool:)

Antwort
von TopRatgeberNR1, 36

es ist aufjedenfall ganz wichtig keine drpgen zu nehmen wenn es dir schlecht geht da das abhängigkeitspotential dann ×1000 ist und sie deine probleme nicht lösen und dir langfristig noch mehr probleme bringen. ich bin auch herade in einer tiefphase in meinem leben was auch tiefe gründe hat aber glaub mir mein freund es kann nicht viel schlimmer werden nur besser und bessere zeiten kommen. es ist wichtig dass du dich jetzt zusammenreißt und diese zeit wie ein mann überstehst um dann wieder voll durchzustarten!!

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

OK viel Glück auch dir mein freund

Kommentar von TopRatgeberNR1 ,

danke immer geradeaus!

Antwort
von brandon, 15

wie findet ihr 174cm

Das ist doch eine gute Größe, ich bin 159cm und war in Deinem Alter auch nicht zufrieden damit weil ich die Kleinste in der Klasse war. Sogar meine Mutter war größer als ich und zu allem Unglück war ich auch noch etwas moppelig. 

Ich habe meinen Körper gehasst.

Ich kann Dir gar nicht sagen wie froh ich darüber bin das diese Zeiten vorbei sind. Auch wenn es abgedroschen klingt. Das Geheimnis heißt Akzeptanz.

Alles was Du nicht ändern kannst mußt Du akzeptieren und einfach so nehmen wie es ist. Alles andere macht Dich nur fertig.

Hast Du etwas Schauspieltalent?

 Dann versuche mal eine andere Rolle zu spielen, Spiel einfach mal einen glücklichen und zufriedenen Mensch dem das Leben Spass macht. 

Nicht für oder vor anderen sondern nur für Dich.

LG

Antwort
von SnowFoxi, 55

Also wegen den Drogen.

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

oke

Antwort
von NaturalStr1k3R, 19

Damit ich es besser verstehe was für Drogen waren das? 

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

kraut, Kräuter Mischungen und Alkohol (Bier,vodka) nicht gut ich weiss

Antwort
von SnowFoxi, 88

Gehe in eine Entzugsklinik.

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

OK und wegen meinen problemen

Kommentar von theblackpanther ,

Naja, also von ein mal Drogen nehmen musst du in keine Entzugsklink, außer du spürst extreme Entzugserscheinungen und hast das Bedürfnis nochmal Drogen zu nehmen und kannst dieses auch nicht abstellen; bist also praktisch gezwungen nochmal zu konsumieren, da dein Körper sonst randaliert. 

Kommentar von skorpionnutzer4 ,

ne so schlimm ist es nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community