Frage von Sokkernr1, 17

Ich bin ein großer Fan der Evangelion Filme und habe jetzt vor mir die Serie anzugucken. Ist die Serie wirklich komplett anders?

Viele meiner Freunde haben gesagt, dass die Serie komplett anders ist. Jetzt habe ich angst das mir die Serie die Filmreihe spoilert/kaputt macht. Ist die Angst begründet? Stimmt das?

Danke im vorraus!

Expertenantwort
von MashiroShiina, Community-Experte für Anime, 17

Du kannst dich durch die Serie nicht spoilern, was die Filme angeht. Die Filme gehen sogar weiter als die eigentliche Serie. Der 1. Film entspricht noch ziemlich genau den ersten 6 Folgen der Serie, ist also als ein hübscheres Remake anzusehen. Im 2. Film ist schon einiges anders, zum Beispiel gibt es Mari in der Serie nicht. Zwar wird noch teils was von der Serie übernommen, aber dennoch ist vieles anders. Der 3. Film hat inhaltlich schon gar nichts mehr mit der Serie zu tun, da dieser erst danach spielt.

Allerdings ist die Serie auf ihre Art schon anders als die Filme. Das was früher in 26 Folgen gepackt wurde, kann man schlecht in nur 2 Filme packen. Wenn du dir die Serie ansiehst, darfst du dir keinen Action-Epos vorstellen. Anfangs mit noch recht viel Action bespickt, nimmt die Serie im späteren Verlauf sehr viel Wert auf die Psyche der Charaktere, weit aus mehr als in den Filmen. 

Kommentar von Sokkernr1 ,

Danke für die genaue Antwort ^_^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community