Frage von skorpionnutzer4, 101

Ich bin depremiert weil ich nicht mein lebebswunsch erreichen kann?

Hallo Leute ich bin 17 Jahre männlich und träume von einem muskulösen Körper und ich gehe auch InS fittness aber ich denke immer das bringt nichts weil ich bin echt dünn und esse nicht sonderlich viel und auf einmal viel zu essen ist eine Umstellung . werde ich trozdem Muskeln aufbauen bin seit 2 Wochen in Fitnessstudio. Die anderen sind alle muskulös und ich dünn.. Wird sich mit training und nicht viel essen trotz dem was tun?? Ich bin depremiert.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bizeps, Muskelkater, trizeps, 12

Hallo! Du hast schon eine Antwort von mir. Die  Genetik kann man nie ganz betrügen und man braucht viel Geduld. Aber ich glaube schon dass bei Dir viel über die Ernährung läuft - von nichts kommt nichts. Achte auf regelmäßige und häufige Mahlzeiten - so gut es geht. 

Traintere komplex. Und nicht, wie viele Kraftsportler, die Beine vergessen, sonst siehst Du später aus wie Spongebob, Karton auf Stelzen.

Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex.

Alles Gute,

Antwort
von manwithoutaface, 29

Ich bin auch recht dünn und zusätzlich auch nur 1,75. groß. Hatte deshalb auch oft Komplexe. Genau wie du bin ich auch niemand, der viel isst bzw fühle mich sogar schlecht, wenn ich viel esse. Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass das gesund sein soll, sich für den Muskelaufbau so viel anzuessen. Und bei einigen Leuten sind dieses Fitnesstraining am Ende auch gar nicht so gut aus bzw, wenn sie dann mal mit Fitness aufhören, sind sie das viele Essen gewöhnt und nehmen dann richtig stark zu.

Man kann auch mit "normalem Sport" Muskeln aufbauen, die meines Erachtens auch schöner und natürlicher aussehen. Ich fing dann so mit 13/14 an, extrem viel zu joggen, laufe mittlerweile auch Marathon. Zwar bin ich immer noch sehr dünn (59 kg bei 175cm), aber habe mittlerweile recht definierte Muskeln und fühle mich auch wohl in meinem Körper. Und zwar, weil ich nicht aussehe wie diese lächerlich eitlen Fitness-Affen, sondern wie jemand, der diszipliniert und zielstrebig Sport treibt und an Wettbewerben teilnimmt. 

Würde dir auch ähnlich empfehlen. Also sowas wie Laufen, Fußball, Basketball. Bist du dort ehrgeizig, bekommst du auch Muskeln und es hat auch einen höheren Spaßfaktor! 

Antwort
von user023948, 22

Lass dich mal auf Schilddrüsenüberfunktion untersuchen!

Kommentar von user023948 ,

Außerdem dauert es JAHRE!! bis du so durchtrainiert bist, wie du es willst!

Antwort
von melysc, 20

wenns dich tröstet , mein freund hat die selben probleme und der ist 1.90 groß und wiegt auch nur 67 kg und stopft sich täglich fast 4000 kcl in form von süßigkeiten und fastfood rein und nimmt auch nicht zu... zusätzlich trinkt er 5 mal täglich noch shakes zur nahrungsergänzung aber das hat bisher auch nichts gebracht .

Antwort
von ifkxkgjdufiggig, 27

Das braucht monate... wenn nicht jahre. Also bitte. Bei der Überschrift dachte ich du willst der 2. Leonardo dicaprio werden und selbst dass ist möglich. Muskeln? Das ist einfach. Hätte ich so ein ziel uh ich wär glücklich. Essen ist aber dad a & o .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community