Frage von pollyann, 27

Ich bin das kommende Wochende in Tel Aviv. Was muss ich auf jeden Fall gesehen haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MissMetalhead, 15

Hallo!

Ich selbst kann mich immer wieder für diese wunderschöne
Stadt begeistern! :)

Ein absolutes Muss für den ersten Tel Aviv Aufenthalt sind
meiner Meinung nach folgende Anlaufstellen:

Der antike Hafen Jaffa. Zeigt die andere, ruhige und
geschichtsträchtige Seite Tel Avivs und lädt zum Spaziergang durch die engen und verwinkelten Gassen, zum Bestaunen der Skyline aber auch zum Verweilen in kleinen Restaurants ein.

Der Carmel Markt. Der größte und wenn nicht auch eindrucksvollste
Markt der Stadt. Dort kann man so ziemlich jedes erdenkliche Lebensmittel und Textil erwerben und wird darüberhinaus von orientalischem Flair verzaubert.

Die Taylet-Promenade/Strand. Ideal, wenn man mal einen Tag
am Strand faulenzen möchte. Für gewöhnlich laden die Israelischen Strände auch noch im Oktober zum Entspannen und Baden im Mittelmeer ein.

Dizengoff Straße. Die pulsierende Einkaufsstraße Tel Avivs,
die zahlreiche Boutiquen, Restaurants, Kneipen und Bars zu bieten hat.
Besonders abends sehenswert, in den Bars ist immer was los!

HaTachana. Ehemaliges Bahnhofsgebäude- und gelände, welches
vor allem abends eine wunderschöne Atmosphäre ausstrahlt.

Palmach-Museum.  Ein Museum, welches einem die Kultur und Geschichte Israels näherbringt. Die Führung wird
jedoch nur in sprachlich getrennten Gruppen und nach Anmeldung durchgeführt.

Ansonsten: Tel Aviv ist eine Stadt, die den Besucher dazu auffordert, selbst aktiv nach kleinenGeheimtipps zu suchen und sie zu erkunden!

Liebe Grüße

Antwort
von Hardware02, 15

Bleibst du in Tel Aviv oder fährst du auch rum? 

In  Tel Aviv jedenfalls Yad Vashem nicht vergessen. Ansonsten kann ich einen Besuch in Jerusalem empfehlen. Dort einen Besuch der Klagemauer (langärmlige Kleidung tragen, als Mann eine Kopfbedeckung).

Kommentar von MarliesMarina12 ,

Du meinst aber Jerusalem denn Yad Vashem und die Klagemauer sind in Jerusalem wo es viele gläubige Juden gibt aber nicht in Tel Aviv was eine sehr moderne Stadt ist an der Küste :)

Antwort
von JZG22061954, 12

Möglicherweise findest Du die entsprechenden Anregungen für deinen Aufenthalt in Tel Aviv in dem folgendem Link. Du müsstest dich dann nur noch für das eine oder andere gemäß deinen eigenen Präferenzen entscheiden.

http://www.cosmotourist.de/reisen/d/i/1844829/tab/5/t/tel-aviv/sehenswuerdigkeit...

Antwort
von Accountowner08, 12

yaffo, beit hatefuzot, strand

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten