Frage von Calidaa, 53

Ich bin das einzige mädchen im Sport?

Hallo Leute ich bin weiblich 10.klasse Realschule und Wir haben seit September neigungssport gewählt, ich habe mit meinen Freunden zusammen "Volleyball" gewählt und das krasse ist, wirklich jeder ist da rein gekommen außer ich bin zu zielschussspiele gekommen ( Fußball, Handball, Basketball) weil das so garnicht meins ist , habe ich versucht mein bestes zu geben aber das krasse ist. Es sind 24 Jungs und 4 Mädchen. Die 3 Mädchen kenne Ich nicht , sie haben das gewählt und sind gut darin! Ich kann mit den Jungs aber ÜBERHAUPT nicht spielen ich kann den Ball nicht von ihnen weghauen und meine Gruppe wirft mir den Ball bei Handball nie zu und heute bekam ich einen dummen Kommentar von einem "bleib einfach stehen wie immer" ??????? Mein Lehrer provoziert mich auch total und meint ich soll mehr machen aber wie soll das gehen wenn mir die Gruppe nie zuspielt und ich das nicht mal gewählt habe !!! Alle provozieren mich

Antwort
von Makichan, 8

Das ist echt eine bescheidene Situation. Sowas kann einen ganz schön runterziehen...

Es gibt im Grunde nur zwei Möglichkeiten, damit umzugehen. Beide wurden hier schon beschrieben:

1. Du bleibst in dem Kurs. Dass deine Teamkollegen denken, du würdest dich nie bewegen, weist darauf hin, dass sie deine Bewegungen nicht mitbekommen. Das heißt du musst auffälliger sein: Ruf wenn du frei bist, spring hoch etc. Hab keine Angst vor (erlaubtem) Körperkontakt. Und wenn dann wieder so ein Kommentar kommt, darfst du den Teamkollegen auch gerne fragen, wo er/sie denn so hinguckt während des Spiels. Achte aber darauf, sportlich zu bleiben und ihn/sie nicht zu beleidigen. Du hast das Recht, beim Sport auch deine Meinung zu sagen.

2. Du siehst zu, dass du den Kurs wechselst. Sprich dazu erstmal deinen Lehrer an. Wenn er dir da nicht helfen kann, geh zum Direktoriat. Der Volleyballkurs wird voll sein, weshalb du nicht mehr reingekommen bist, aber es gibt bestimmt noch andere Kurse an deiner Schule, in denen du besser bist oder zumindest besser behandelt wirst.

Antwort
von queenlululu, 13

Versuch die anzubieten beim Spielen. Lauf dich frei, rufe hier und zeig allen das du es kannst!

Kommentar von Calidaa ,

Aber das ding ist, ich kann es nicht mal weil es mit Jungs zu schwer ist

Kommentar von queenlululu ,

Wieso zu schwer? Laufen kannst du doch und fangen und werfen doch wahrscheinlich auch. So schwer ist das nicht. Leg deine Selbstzweifel beiseite und zeig denen mal wo es langgeht!

Antwort
von mrbigget94, 14

Spreche mit deinem Sportlehrer! 

Wenn der nicht das einsieht dann gehe zum Direktor.

Du musst die Situation schildern und glaubhaft erklären.

Wenn es Menschen sind, stecken sie dich nicht in Handball sondern in Volleyball?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten