Frage von mopmop, 22

"Ich bin da, nicht um mir der Welt anzupassen, sondern um sie zu ändern." Ist der Satz richtig formuliert, oder ist er eher ungewöhnlich?

Wie oben genannt, wenns ne bessere Formulierung gibt, bitte zeigt mir es, danke!

Antwort
von superlolly, 3

"Ich bin nicht da,um mich der Welt anzupassen,sondern um sie zu ändern." Klingt besser.

Antwort
von baerchiii, 16

es muss so heißen, wenn du den Satzbau so lassen möchtest:

Ich bin da, nicht um mich der Welt anzupassen,sondern um sie zu ändern.

Wenn nicht, dann würde ich es so formulieren:

Ich bin nicht da, um mich der Welt anzupassen, ich bin da, um die Welt zu verändern.

Kommentar von mopmop ,

Sehr nett von dir, du hast mir sehr gut geholfen, danke!

Antwort
von bambirossa, 22

Ich bin nicht hier, um mich der Welt anzupassen, ich bin hier, um sie zu verändern. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community