Frage von Aylincx, 52

Ich bin bereits seit Sonntag wach. Holt der Körper sich irgendwann den Schlaf?

Ich bin seit Sonntag gegen 11 Uhr morgens wach und bin nichteinmal müde. (Habe auch nichts grnommen...) Körperlich geht es mir ok nur mein Kopf ist etwas durcheinander. Ich bin 14 und schreibe in Mathe nur 1sen und 2en und habe gerade die Zeit gemessen. Für das rechnen von18×18 habe ich 1Min 18sec. grbraucht. Wann holt sich mein Körper endlich den benötigten Schlaf?(Habe eine stark ausgeprägte Schlafrhytmusstörung, bin aber normalerweise nach spätestens 63h immer müde gewesen bis jetzt)

Antwort
von user8787, 31

Der Weltrekord liegt bei 11 Tagen. 

Es liegt an dir dich zu kümmern, die Tür deines Hausarztes steht sicher offen. :o) 

Kommentar von Aylincx ,

Der weltrekort wird bald mit einem ,,Lebenslang" gebrochen von einem Mann, der keinen Schlaf brauch und es deshalb auch nicht kann

Kommentar von user8787 ,

Es geht um deine Gesundheit, kümmere dich darum. :o)

Mit den 11 Tagen wollte ich dir zeigen das du nicht in Gefahr bist. 

Der Körper holt sich seine Ruhephasen, wenn man ihn lässt. 

Antwort
von BiggerMama, 13

Das ist ungesund, vor allem wenn Du das öfters machst. Die Zeit mit zu wenig Schlaf schadet Dir. Ab und zu mal Durchmachen ist aber kein Problem, solange Du die Hände von Medikamenten lässt.

Der Körper holt den nötigen Schlaf irgendwie nach. Aber es kann bis zu einer Woche dauern, bis sich alles wieder normalisiert.


Kommentar von Aylincx ,

4 Jahre*

Antwort
von mychrissie, 13

Für die Rechnung 18 x 18 hast Du 1 Min und 18 Sekunden gebraucht??? Wie hast Du dann Deine guten Noten in Mathe bekommen. Für 2 x 180 - 2 x 18 brauche ich im Kopf 5 Sekunden = 326!

Ich bin zwar nicht seit Sonntag wach, aber immerhin schon 77 Jahre alt. In Deinem Alter hätte ich diese Baby-Rechnung wahrscheinlich noch schneller geschafft.


Kommentar von Aylincx ,

Das war ja das Problem... Bleib du mal über 75Stunden wach und rechne sowas.. dann ist das nicht mehr so leicht

Kommentar von mychrissie ,

Das werde ich nicht tun, dazu schlafe ich viel zu gerne. :-DDD

Kommentar von Aylincx ,

Dann beschwer dich nicht dadrüber, wie langsam ich gerechnet hatte XD

Kommentar von mychrissie ,

Sorry, aber bist du immer so humorlos? Du reagierst ja schon wie Söder.

Antwort
von StoneColt, 34

Entweder holt er sich den Schlaf oder den Herzinfarkt ;) Kenne das Problem, hab da Jahrelang auch mit zu mit kämpfen gehabt. 4Nächte und Tage durchmachen war da kein Problem, aber gesundheitlich ist das extrem gefährlich. Auch wenn das Gehirn in der Zeit höhen und tiefen hat und teilweise der Schlafmangel nicht bemerkbar macht. Der Körper braucht den schlaf und den solltest du ihn geben, leg dich einfach hin und mache Radio an und Augen zu, denn klapp es ;)

Kommentar von Aylincx ,

Mir geht es schon 4 Jahre so und zum ersten mal ist es so extrem

Kommentar von user8787 ,

Seit deinem 10. Lbj. und deine Eltern schauen tatenlos zu? 

Sry, aber das verstehe ich jetzt nicht. 

Kommentar von StoneColt ,

hab es 8jahre gehabt, was man mir auch irgendwann stark angesehen hat. Ich rate dir dringend den Hausarzt aufzusuchen und denn ab zum Facharzt

Kommentar von Aylincx ,

@Mueche72 Die wissen das nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community