Frage von muha1998, 66

ich bin beim Amt als Arbeitssuchend gemeldet. Arbeitsamt will Geld kürzen ALG, Aber ich hab nicht mal Alg beantragt und will es auch nicht?

Amt will Geld kürzen obwohl ich nicht mal Geld kriege ( will ich auch nicht ) Arbeitssuchend

Expertenantwort
von isomatte, Community-Experte für Arbeitsamt, 32

Eine Kürzung der Bezüge kommt ja in der Regel nur dann in Betracht wenn du dich Pflichtwidrig verhalten hast,dann würde es eine Sanktion geben !

Dir kann zwar nichts gekürzt werden wenn du nichts bekommst,aber du kannst als Ausbildung suchend gestrichen werden wenn du dich nicht an die Regeln hältst.

Antwort
von DerHans, 15

Bekommen deine Eltern denn evtl. Geld für deine Person?. Dann kann das durchaus auch gesperrt werden.

Antwort
von MrMiles, 36

Warum hast du dich denn sonst dort angemeldet? Die gehen halt davon aus, dass du ALG brauchst wenn du welches beantragst.

"Das Amt" ist ja ein Privatunternehmen - gesetzlich bist du nicht dazu verpflichtet dich arbeitssuchend zu melden. Du kannst das auch auf eigene Faust durchziehen.

Kommentar von muha1998 ,

Ich hab mich dort nicht angemeldet die wollten nur meinen aktuellen Stand wissen... Kann man sich dort abmelden 

Kommentar von MrMiles ,

Naja, die wissen ja sonst nichts über dich. Wie sollen sie dir das Geld kürzen, wenn sie deine Kontonummer überhaupt nicht haben.

Und ja, du kannst dich auch abmelden - brauchst du aber normal nicht, wenn du nicht die mehrseitige Anmeldung ausgefüllt hast.

Antwort
von klugshicer, 29

Ich gehe mal davon aus dass Du als Arbeitssuchender ein Stellenangebot abgelehnt hast und sie eine mehrwöchige Sperre verhängt haben, obwohl Du kein ALG beziehst.

Das muss man dann halt in den richtigen Kontext setzen - so eine Sperre kann auch erst zu einem späteren Zeitpunkt in Kraft treten. Nehmen wir mal an Du würdest in einem halben Jahr doch noch ALG beantragen, dann würde zunächst die aktuelle Sperre greifen und sich dein Anspruch ab dem Antragsdatum entsprechend verkürzen.

Antwort
von Remmelken, 12

Wenn du keine Bezüge hast dann können sie dir auch nicht gekürzt werden. Der entsprechende Abschnitt in den Briefen ist ein Textbaustein der einfach an jeden Stellenvorschlag angehängt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten