Frage von Anomano, 40

Ich bin bei einer Schule an gemeldet für eine schulische Ausbildung habe aber eine andere Ausbildungs stelle?

Hallo Ich habe mich für eine Schulische Ausbildung bei einer Schule an gemeldet wurde auch an genommen die schulische Ausbildung fängt am 05.01. an aber das Problem ist das ich keine Interesse mehr an der Schule habe und eine andere Ausbildungsstelle gefunden habe und schon seit 4 Wochen da arbeite und ich keine Zeit gefunden habe mich bei der Schule zu melden um mich ab zu melden was passiert wen ich einfach nicht zur Schule gehe ( ich weiß nicht mal um wie viel Uhr ich am ersten Tag auftauchen soll da ich nicht Richtig informiert wurde )

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 14

Wenn du einfach nicht hingehst werden die dich kontaktieren und fragen warum du nicht erschienen bist.

keine Zeit gefunden habe mich bei der Schule zu melden um mich ab zu melden 

Du wirst doch bestimmt mal Pausen gehabt haben, wo du dort zumindest hättest anrufen können. Allerdings sollte man einen solchen Platz schriftlich absagen. Du hättest auch eine E-Mail oder einen Brief schreiben können.

Wenn du den Platz rechtzeitig abgesagt hättest, hätte man ihn womöglich noch an jemand anders vergeben können.

Solange es eine öffentliche Schule ist an der kein Schulgeld verlangt wird, passiert im normalfall nicht wenn du den Platz nicht antrittst. Sollte an der Schule jedoch Schulgeld verlangt werden, müsstest du damit rechnen dass du etwas bezahlen musst.

Antwort
von Funfroc, 14

Du wirst ja dabei sicher einen Vertrag unterschrieben haben, oder wenigstens eine Anmeldung, auf der entsprechende Bedingungen für diesen Fall stehen.

Aber unabhängig davon... melde dich Gott verdamt noch mal ab, wenn du das nicht antreten willst. Du blockierst einen Platz, den jemand anderes vielleicht gerne hätte.

Und warum? Keine Zeit... du wirst ja wohl mal 3 Minuten haben, um dort wenigstens anzurufen.

Antwort
von huegelchen, 7

Da die schulische Ausbildung erst am 05.01. beginnt, solltest Du sie jetzt schnellstmöglich schriftlich absagen.

So hat ein anderer Bewerber die Chance, den freigewordenen Platz noch zu bekommen.

Antwort
von herzilein35, 5

Dann melde dich eben jetzt bei der Schule. Wenn du das nicht machst ist das unfair den anderen gegenüber die abgelehmz wurden

Antwort
von BenFlashback, 9

Quatsch einfach mit deinem Ausbildungsbetrieb oder der Schule selber, dass sich das erledigt hat, weil du eine andere Stelle gefunden hast. Das kannst du ruhig so sagen, das kommt auch nicht blöd. Aber die Schule muss schon wissen wo sie dran ist, einfach nicht hingehen geht jedenfalls nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten