Frage von lettereater, 14

Ich bin bei einem Orts-Caritas-Verband angestellt.-muss ich als Nichtmitglied an der Jahreshauptversammlung teilnehmen?

Jedes Jahr werden alle Angestellen unseres OCV, die nicht Mitglieder sind zur Jahreshauptversammlung zitiert. Wir müssen den Raum vorbereiten, an der Versammlung teilnehmen und abschließend wieder alles aufräumen. Heuer waren 10 Mitarbeiterinnen eingespannt. Dauer ca. 3 Stunden. Aufschreiben durften wir nur 1,5 Stunden, denn (so unsere Leiterin): wir arbeiten ja schließlich hier und eigentlich sollten wir ja gar keine Stunden aufschreiben... Ist das rechtens? Was kann mir passieren, wenn ich nicht hingehe? Darf sie mir die 3 Stunden streichen? Vielen Dank für die Beantwortung

Antwort
von oxygenium, 12

wo steht denn geschrieben das du da antreten musst?

Wenn du nicht gehen willst, dann eben nicht und gut ist.

Kommentar von lettereater ,

danke für deine Antwort, aber so einfach ist das leider nicht. Ich brauch da schon handfeste 'Argumente.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten