Frage von TanjaStauch, 85

Ich bin aus Versehen Mitglied einer Website geworden, die freiheitliche Demokratie offenkundig ablehnt. Wie kann ich mich dort löschen?

Antwort
von PatrickLassan, 29

Anhand deiner Kommentare vermut ich, dass dieses Forum gemeint ist.

Wirf einfach mal einen Blick auf deine Profilseite, klick auf
'Einstellungen' und scroll nach unten. Dort kannst du deinen Account
löschen.

Kommentar von TanjaStauch ,

Danke, ist etwas versteckt, aber dank deiner Hilfe habe ich es gefunden.

Antwort
von CyrilFiggis, 39

Also zunächst mal lass mich da drüber lachen. xD Ausversehen auf ner Demokratiefeindlichen Seite registriert. :D Du hast meinen Tag grad besser gemacht.

OK, zu deinem Problem.

Zunächst mal schreib hier nicht rein, wo du dic hangemeldet  hast, das geht keinen was an. Was natürlich stimmt, ist, dass das ein auf die Seite ankommt wie du dich austrägst. Deshalb kann dir jetzt auch keiner sagen, das und das und du bist draußen.

Auch lässt sich dein Problem natürlich nicht durch "einfach nicht einloggen" lösen. Selbst wenns nur um deinen Seelenfrieden geht oder whatever.

Wenn du dich nicht unter "Mein Profil" ausloggen kannst, probiers mti Support, wenn du dort nicht  gerade im Gäste-Wlan der Hölle gelandet bist, sollte der dir immernoch helfen.

Und wenn du doch bei dem richtig darken shit unterschrieben hast und es keienn weg gibt dich auszutragen, kannst du es wirklich nur auf sich beruhen lassen und hoffen, dass wenn die Seite wirklich gefährlich wäre, die schon irgendwer zensiert hätte, oder, wenn du der Meinung bist die Seite gehört wirklich wirklich verboten, denk zumindest darüber nach, es Behörden zu melden, sei dir aber bewusst, dass du dann auch unangenehme Fragen bekommst. Ich bezweifle aber, dass der komplette letzte Absatz  überhaupt relevant für dein Problem ist. Und wünsche es dir auch.

Kommentar von TanjaStauch ,

Wenn mir jemand vom Support eine Mail schickt, um mir zu erklären, warum mal wieder ein Beitrag von mir gelöscht wurde, gibt es keinen "Antwort"-Button. Ich darf  also nicht mal Stellung nehmen. So etwas kotzt mich an.

Natürlich muss der Betreiber ein Recht haben, bei Bedarf zu zensieren. Aber wenn er einfach alles zensiert, was ihm irgendwie nicht in den Kram passt, insbesondere jegliche Kritik an sich selbst, wird so eine "Community" zur willkürlichen Diktatur.

Zur Info: Einige meiner Beiträge sind kritisch. Einige sogar sarkastisch. Aber keiner geht in eine Ecke, die nach ethischen Kriterien (kategorischer Imperativ) abzulehnen wäre. Und keiner wäre nach deutschem Recht oder dem eines anderen freiheitlich-demokratischen Staates auch nur ansatzweise strafbar.

Natürlich schreibe ich hier nicht, um welche Seite es geht, weil sie diesen Beitrag dann sofort löschen würden.

Erst mal soviel - vielleicht bin ich mittlerweile ja schon gelöscht.

Liebe Grüße,

Tanja

Kommentar von Kranta ,

Und wenn der Schiri dir rot gibt und dich vom Feld schmeißt, dann bist du auch Mitglied einer Sportart geworden, die Demokratie offenkundig ablehnt?

Kommentar von TanjaStauch ,

Jo - du hast mich durchschaut: Ich lebe in Bayern und muss also erdulden, was andere mit Mehrheit gewählt haben.

Da kann man unter 2 Promille gar kein Fan der Demokratie sein.

Aber die dürfte ich im Moment beisammen haben.

Ich habe noch nie eine Wahl versäumt, war meistens selbst im Wahlvorstand und habe nie eine Partei gewählt, die ich (nüchtern) nicht für ethisch vertretbar halte. Wobei das zunehmend schwieriger wird.

Ich kann deine Bemerkung gut nachvollziehen. Aber ich denke, gerade mich als "undemokratisch" zu bezeichnen, geht drastisch an der Realität vorbei.

Die fiese Website, über die ich mich aufrege, kann ich hier nicht namentlich nennen.

Aber... ein Tipp... wenn du meine Antwort gelesen hast... nichts tust... dich einfach zurücklehnst und deine Augen öffnest...

Was du dann siehst, ist die Website, um die es mir geht.

Grüße,

Tanja

Kommentar von CyrilFiggis ,

OK sry, dass ich nicht gleich gecheckt hab was du meinst. Hatte aber auch keine Erfahrung um diesen Blickwinkel einzunehmen.

Wenn du dich wirklich austragen möchtest, geh auf deinen Namen, dein Profil und bei "Über mich" findest du so einen Stift und da drückst du drauf und scrollst ganz runter da kannst du den account löschen. Aber ich nehme an, das weißt  du schon.

Was hattest du denn eigentlich gefragt? War deine Frage die mit den "Neu*azis"? Da hab ich mich auch totgefeiert.

Die Betreiber von einer Website können ihre Regeln festlegen, wie sie möchten, solange sie nicht gegen das Gesetz verstoßen, wenn die möchten, dass jeder Post mindestens zwei Katzenbilder enthält, dann können die deinen Post löschen, wenn er das nicht tut. Es ist nicht nett, aber sie können es. Und wenn dich das stört ist account löschen vermutlich dein einziger weg zu protestieren.

(Außer du machst einen vagen und mehrdeutigen Post auf genau der Website, das wäre wirklich das rebellischste was du machen könntest, vielleicht solltest du das probieren!! xD)

Tanja, viel Spaß noch auf Gutefrage.net, ein Glück, dass es sowas wie dir passiert ist hier nicht geben würde.

PS: ich kann mir auch garnicht vorstellen, dass

du

etwas sarkastisches schreiben würdest.

xD Peace

Kommentar von Kranta ,

Welche Seite du meinst, war mir schon seit deiner ersten Antwort auf meine bewusst! ^-^ Ich muss sagen, dass mir dein Schreibstil sehr zusagt!

Antwort
von XitWound, 42

Ich würde so lange und so aggressiv Trollen das die mich nicht mehr wollen. Normalerweise stehe ich da gar nicht drauf aber bei so Leuten mache ich eine Ausnahme.

Antwort
von CorruptedWorld, 47

Die kennen dich und deine Adresse nicht, bringen dich deshalb auch nicht um, wenn du einfach nicht on kommst. lol

Antwort
von Kranta, 35

Dafür müssten wir das Layout der Seite kennen, schließlich ist das ja etwas technisches und hat nichts mit moral zu tun. ^^

Kommentar von TanjaStauch ,

Das Layout der Seite... hm... lehn dich mal zurück und sieh es dir an...

Kommentar von PatrickLassan ,

Anscheinend meinst du gutefrage. Wirf einfach mal einen Blick auf deine Profilseite, klick auf 'Einstellungen' und scroll nach unten. Dort kannst du deinen Account löschen.

Antwort
von Gwennydoline, 29

Dich dort löschen...
Zur Not den Support anschreiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community