Frage von Andyy91, 130

Ich bin auf der Suche nach einen Buch für die kleinsteuerung Siemens Logo?

Ich bin absoluter Neuling in dem Bereich der Logo. Ich habe nur kurz in der Schule gelernt wie ich die zu programmieren habe, aber ich möchte auch gerne lernen wie ich die verdrahten muss. Ich möchte eine Logo über einen 12v Akku laufen lassen und darüber 3 Ventile und eine 12v Pumpe schalten. Gibt es ein Buch wo erklärt wird wie ich die verkabeln muss.

Antwort
von Batumi, 97

Moin, Logo ist eine feine sache!

Soft Comfort bietet klasse "Hilfe" !

Naja und die verdratung sollte sich durch das Dazugehörige Datenblatt ergeben. Jeh nach dem wieviel die Ausgänge beschaltet werden dürfen, kann es sein, dass du Relais nutzen musst.

Wenn du die genauen Daten der Logo und der Aktoren postest, kann ich dich zumindest auf den richtigen Weg bringen ;)

Kommentar von Andyy91 ,

Ich habe eine Antwort mit dem Plan und Aktoren geschrieben

Antwort
von JuicyLuisian, 78

Ein Buch ist nur sinnvoll wenn du vor hast dich in die Materie rein zu arbeiten. Wenn du aber nur diese Installation realisieren möchtest, dann kannst du auch einfach skizzieren was du machen möchtest und Batumi und ich werden dir helfen.

http://www.amazon.de/Logo-Praxistraining-Sch%C3%BClerband-Auflage-2009/dp/314231...

Kommentar von Andyy91 ,

Ich habe eine Antwort mit Plan und Aktoren geschickt

Antwort
von Andyy91, 71

Das ist der Plan den ich verwirklich möchte. Volt könnt ihr mir da helfen. Trotzdem möchte ich mich da auch einarbeiten.

Antwort
von Batumi, 57

Ich hoffe das hilft dir weiter :)

-Logo über F1 gesichert

-Aktoren über F2 gesichert, zum einen um den Akku zu schützen, zum anderen um die Q's zu schützen.

Wenn du noch weitere Infos brauchst, einfach raus damit.




PS. In sachen Laderegler und Solarmodulen hab ich nur (wenn überhaupt) Grundwissen. Da würde ich mich besser fühlen, wenn da ein anderer aktiv wird.

Kommentar von Andyy91 ,

Könntest du mir genaue Beispiele für die Absicherung geben? Sind das dann Schütze? Evtl einfach ein Beispiel mit Link schicken? 

Kommentar von Batumi ,

Mit F* sind die Sicherungen bezeichnet.

Es ist zwar fachlich grenzwertig, da es aber für den Privaten Bereich ist und nur um 12V geht, kann man z.B. diese Sicherungshalter nehmen.

http://www.amazon.de/Sicherungshalter-standard-Flachsicherungen-SD-8S-MTA/dp/B00...

Der ist aus dem KFZ Bereich. Dann werden dort einfach KFZ Sicherungen, für die Aktoren mit 6A und für die Logo 1A eingesetzt.

Y* bezeichnet deine Ventile

und der M* ist die Pumpe (ich hab auf die Schnelle kein Pumpensymbol gefunden)

Schütze oder Relais musst du nicht nutzen, da die Ausgänge der Logo ausreichend Strom verkraften.

Kommentar von Andyy91 ,

Kann ich als Sicherung auch die nehmen, da ich alles auf einer Hutschiene installieren möchte? bloß mit einer anderen Sicherung?

https://www.conrad.de/de/sicherungshalter-mit-statusanzeige-10-a-24-vdc-1-st-743...

Kommentar von Batumi ,

Klar!!! Die sind super!

Problem ist nur, die Statusanzeige wird vermutlich nicht leuchten können auf Grund der 12V sollte aber nicht schlimm sein ;)

Kommentar von Andyy91 ,

wo mit zeichnet man solche Schaltpläne?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten