Frage von SWEETgirly15, 68

ICH BIN ARROGANT ABER WILL DAS NICHT?

Hi ich bin ARROGANT zumindestens meistens. Ich bin 13 1,67 groß habe blonde lange Haare und große braune Augen. Ich verhalte mich extrem arrogant so in den letzten 5-6 Monaten,davor war ich in einer exrem schlimmen Phase ich hatte Depressionen sogar Selbstmord Gedanken. Das hat sich mit der Zeit aber auch gebessert nachdem ich von vielen gesagt bekommen habe das ich hübsch wäre und fast nur Komplimente bekommen habe. Eigentlich ist das eine sehr Private Angelegenheit für mich aber egal. Die schlimmste Zeit bis jetzt hat 5 Jahre gedauert sie zu überwinden. Auch wenn es erschreckend ist aber ich habe schon im Kindergarten mit 5 mich für zu dick gehalten:-( das ging dann über die Grundschule bis hin zum 1. ganzen Halbjahr der 7. Klasse. Ich hatte das Gefühl hässlich,fett und einfach nur fehl am Platz zu sein. Ich war extrem schüchtern, hatte 0 Selbstbewusst sein.Doch dann kamen die Winterferien 2015/2016 alles hat sich geändert ich wollte nicht mehr das hässliche Entlein sein ich hab angefangen mich zu schminken.Das hat mich aufblühen lassen. Mein Selbstbewusstsein stieg von Tag zu Tag. Privat schminke ich mich noch mehr. Sehe deshalb auch aus wie 19oder 20. Aufgrund meines Aussehens schauen mir viele Männer hinterher.Das gibt einem Selbstbewusstsein......Aber auch ohne schminke hab ich angefangen mich zu lieben. Denn man ist nur so schön wie man sich selbst findet.......Nur bei mir läuft es aus dem Ruder ich denke ich bin die schönste,tollste.beste und lasse das andere merken.Ich scanne z.B im EDEKA alle Mädchen ab ALLE. Denke mir : OMG ist die FETT und HÄSSLICH. Ich hasse diese Art an mir kann sie aber nicht ändern eigentlich bin ich eine harte schale mit weichem kern.......Ich möchte jetzt einfach nur wissen wie ich mir das abgewöhnen kann und bitte keinen blöden antworten...... : )

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Minztee21, 29

Dann denke dir "Moment. Dachte ich nicht früher genau das auch an mir? Vielleicht ist dieses Mädchen auch sehr schüchtern und fühlt sich unsicher, wenn ich sie angucke."

Es ist gut, dass es dir besser geht. Nur jetzt solltest du darauf achten, wohin deine Gedanken gehen. Ist das Mädchen wirklich so hässlich? Ist sie wirklich so fett? Leidet sie vielleicht nicht darunter?

Mir geht es momentan so. Ich weiß, dass ich nicht fett bin. Aber ich fühle mich extrem unwohl wenn mich jemand anguckt und denke, dass irgendwas falsch mit mir ist.

Abgewöhnen kannst du es dir schon. Du musst dir klar machen, dass nicht jeder Mensch dem Schöhnheitsideal entspricht und es dir in diesem Moment klar machen.

Ich hoffe ich konnte dir auch nur ein bisschen helfen (:

Antwort
von Alex78562, 28

Wie genau lässt du es andere merken?

Kommentar von SWEETgirly15 ,

verdrehe die Augen vor der Person oder kichere und schaue sie abwertend an ich mach das automatisch

Kommentar von Alex78562 ,

Ich finde es persönlich nicht schlimm wenn man denkt, dass man der/die Beste ist. Das kann sogar motivieren. Am Besten geht man aber mit den anderen Menschen respektvoll und nett um. Naja, und wie du das Überhebliche unterdrücken kannst? Hör einfach auf die Augen zu verdrehen oder zu kichern!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten