Frage von mbubli1, 40

Ich bin Amerikaner und möchte Lateinlehrer in Deutschland werden. Wie sehen meine chance so aus?

Ich habe 2 Bachelorstudium abgeschlossen, der einer in Linguistik und der anderer in Gesang. Ich arbeite z. Z. als teilzeitige Sängerkraft in einer Kathedrale, worin der Gottesdienst teilweise auf Lateinisch gefeiert wird. Ich liebe die Lateinische Sprache sehr und habe es seit ungefähr 5 Jahren durch Selbstunterricht gelernt. Ich kann mittelalterliche Autoren wie Thomas Aquinas und Wilhelm von Ockham gut lesen und verstehen, kann meine eigene Gedanken auf Lateinisch auch gut ausdrücken, beherrsche also die ganze lateinische Grammatik fast wie die einer modernen Sprache.

Ich möchte also wissen, welche Qualifikationen würde ich erreichen müssen, bevor ich Lateinlehrer in Deutschland werden könnte?

Antwort
von Hamburger02, 22

Das Problem in Deutschland liegt darin, dass nicht das tatsächliche Können entscheidend ist, sondern das, was in den Papieren steht. Das trifft speziell auf öffentliche Stellen wie Lehrer zu. Demnach muss man Latein auf Lehramt studiert haben.

Bei Mangel an Lehrern in einem Fach wird aber auch mal eine Ausnahme für Quereinsteiger gemacht. Wie das in Latein aussieht, kann ich leider nicht sagen.

Antwort
von kimzoooee, 22

Um Lehrer zu werden musst du zunächst "Lehramt" an einer deutschen Universität studiert haben. Bei dem Studiengang Lehramt suchst du dir dann 2 Hauptunterrichtsfächer aus, die du unterrichten willst. In deinem Fall dann eben Latein und noch etwas anderes. Ich glaube bei Latein solltest du ganz gute Chancen haben eine Anstellung zu finden. Allerdings ist es (zumindest in Hessen) so, dass immer mehr Lehramt studieren wollen, es aber immer weniger Stellen gibt. Aber lass dich nicht aufhalten und viel Glück! :)

Antwort
von tryanswer, 25

Du studierst noch mal 2 Fächer auf Lehramt und bewirbst dich dann auf ein Referendariat. Alles andere ist bei deiner Qualifikation utopisch.

Antwort
von herja, 26

Hi,

um in Deutschland als Lehrer an Schulen tätig sein zu können, brauchst du ein Lehramtsstudium.

https://de.wikipedia.org/wiki/Lehramtsstudium

Antwort
von glaubeesnicht, 32

Du mußt Latein an einer Uni studiert haben und entsprechende Uni-Abschlüsse haben, anders kannst du hier kein Lateinlehrer werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten