Frage von Privatgirl135, 103

Ich bin am verzweifeln mit meinem Pflegepferd?

Hallo zusammen ich habe neben meinen araber und schweizer warmblut wallach noch 2 freiberger die vom militär sind. Der eine frekberger hat die power in sich drin und der andere schläft immer ein. Wenn ich ausreiten gehe und jemand sitz auf ihm der sich nicht so getraut in ein bisschen zu vordern schläft er ein er kann so langsam laufen das uns fussgänger und ältere leuter überholen und wenn man gallopiert ist er voll dabei aber sobald man aufhört schläft er wieder fast ein wenn ich auf im reite habe ich für die strecke ungerfähr 1 stunde und wenn jemand anderes drauf sitz der ihn nicht vordernt dan hat man ungefähr 1 stunde länger habt ier eine Idee an was das liegen kan. Würde mich echt freuen

Antwort
von sukueh, 34

Andere würden sich freuen, wenn sie so ein Pferd hätten. Das Pferd passt einfach nur auf seinen Passagier auf und läuft entsprechend langsam....

Die 20-jährige Reiterin mit Erfahrung sitzt dann offenbar so unsicher auf dem Freiberger, dass er sie ebenfalls für einen  "Anfänger" oder ein "Kind" hält und benimmt sich entsprechend.

Unsere Freiberger-Dame macht das auch: sobald jemand drauf sitzt, der sich unsicher fühlt, läuft die Dame wie auf rohen Eiern. Wenn jemand drauf sitzt, der reiten kann, marschiert sie wie das sprichwörtliche Schweizer Uhrwerk.

Kommentar von Privatgirl135 ,

danke vielmals für deine antwort!

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde & reiten, 39

militärpferde sollen einen "besonders ausgeglichenen charakter" haben.

aber dass eins so strunzfaul ist - fast nicht möglich. sowas fällt schon beim testverfahren für den ankauf durch.

ich weiss ja nicht, was du unter "fordern" verstehst. aber es klingt so, als würde ich darunter was anderes verstehen als du.

jedenfalls sind beide pferde VOLL AUSGEBILDET und müssten vernünftig gehen, sobald jemand draufsitzt, der reiten kann.

bitte unterricht nehmen.

Antwort
von LyciaKarma, 37

Das liegt wohl daran, dass die andere Person das Pferd dann eben nicht fordert. Schreibst du doch auch selbst. 

Kommentar von Privatgirl135 ,

ja aber ich muss in auch nicht vordern er ist einer der man alles machen kann und ich kann auf ihn ein 6 jähriges mädchen ohne grosse erfahrung setzten und er läuft wie eine maschine und dan eine 20 jährige frau mit erfahrung und er schläft ein

Kommentar von LyciaKarma ,

Du schreibst oben nur, wenn man ihn fordert, dann gehts und wenn nicht, dann eben nicht.

Ich glaub nicht, dass das Mädl da alleine reitet, oder? 

Kommentar von sukueh ,

Das Mädchen wird relativ unbefangen auf dem Pferd sitzen und deshalb läuft er und die 20-jährige sitzt vermutlich relativ unsicher, und deshalb passt der Freiberger auf sie auf und passt halt einfach sein Tempo an....

Kommentar von TheFreakz ,

Vielleicht treibt Sie ihn nicht, keine Ahnung?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten