Frage von FrageDesTages, 53

Ich bin am Handy nicht erreichbar?

Hallo, ich hab meine Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitgenommen. Das Problem ist jetzt, irgendwie bin ich da nicht erreichbar. Also scheinbar kann man mich nicht anrufen. Der alte Anbieter hat auch die 25 Euro Portierungsgebühr nicht abgebucht. Was ist da los?

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 26

Wenn die Portierungsgebühr nicht abgezogen wurde, wurde vermutlich die Portierung noch nicht durchgeführt. Der Portierungstermin hätte dir mitgeteilt worden sein. Vielleicht reichte dein Guthaben nicht aus (viele Anbieter nehmen 29,95 Euro für die Rufnummernmitnahme). Frage doch die Hotline, wenn das Portierungsdatum schon überschritten ist. Hast du die neue Simkarte schon erhalten? 

Expertenantwort
von deinhandy, Business, 37

Hallo FrageDesTages,

die Rufnummern-Portierung dauert in der Regel eine Woche bis zehn Tage. Das kann je nach Anbieter variieren. Kontaktiere Deinen neuen Anbieter und frag nach, wann Du Deine alte Nummer wieder nutzen kannst. Du hast jetzt eine neue Telefonnummer bekommen, die Du für den Übergang benutzen kannst. Wenn Dich jemand anrufen möchte, muss er also nun die neue Nummer wählen, allerdings nur so lange, bis Deine alte Nummer portiert wurde. Viele Anbieter senden dem Kunden, sobald die alte Nummer wieder genutzt werden kann, eine SMS.

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserer Antwort helfen und wünschen Dir noch einen schönen Tag.
Dein Team von DEINHANDY

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten