Frage von XxbloomxX, 37

Ich bin am ende ich habe einfach garnichts was soll ich tun?

Hallo Community,

Ich weiss nicht was ich mache soll ich habe bald meinen realschulabschluss und ich weiss immernoch nicht was ich machen will also meine noten sind nicht besonders gut daher kann ich abi schonmal vergessen... ich bin auch sehr schüchtern und weiss nicht was für ein beruf für mich das richtige wäre was soll ich nur tun ist es für mich schon zu spät um mich irgendwo zu bewerben ?

Expertenantwort
von MusikFan21, Community-Experte für Schule, 7

Hallo meine Liebe,

ich kann dich sehr gut verstehen. Im Jahre 2011 habe ich meinen Realschulabschluss gemacht. Der Abschluss war nicht besonders gut, was nicht an meinem Können und Leistungen lag, sondern an meiner Schüchternheit. Wer mündlich wenig sagt, kriegt auch keine guten Noten im Zeugnis ^^

meine noten sind nicht besonders gut daher kann ich abi schonmal vergessen...

Quatsch. Wenn du es willst und mit einer anderen Einstellung an die Sache gehst, kannst du dein Abi auch packen. Deine Quali kannst du nachholen, z. B an einer Berufsschule und dann kannst du auch auf´s Gymnasium und dein Abi machen. Aber dafür brauchst du natürlich den Willen und nötigen Ehrgeiz.

ich bin auch sehr schüchtern und weiss nicht was für ein beruf für mich das richtige wäre was soll ich nur tun ist es für mich schon zu spät um mich irgendwo zu bewerben ?

Zu spät zum Bewerben ist es nicht. Ich habe meinen Ausbildungsplatz damals Ende Juli gefunden und am 1. August begann die Ausbildung. Du hast dieses Jahr noch einige Monate Zeit um einen Ausbildungsplatz zu finden. Am besten wäre natürlich so schnell wie möglich. Du könntest dich mal bei der Agentur für Arbeit informieren, welche Möglichkeiten es gibt und was evtl. ein Beruf für dich wäre

Uuuuund wegen deiner Schüchternheit mach dir mal keinen Kopf. Die legt sich mit der Zeit. Als ich meinen Realschulabschluss hatte, war ich 17 und konnte überhaupt nicht auf andere Menschen zu gehen, mich hörte niemand wenn ich was sagte und so weiter. Ich war also wirklich enorm schüchtern. Mittlerweile bin ich 21 Jahre sitze in nem Supermarkt an der Kasse und fühle mich unter Menschen wohl. Glaub mir wenn du älter wirst, wirst du mit der Zeit neue Erfahrungen sammeln und dadurch auch Selbstbewusstsein erlangen :D

Wenn du noch Fragen oder so hast meld dich gerne bei mir :)

Antwort
von javera, 20

Dass Du nicht direkt weißt, was Du machen willst ist normal und selbst, wenn Du erstmal ein Jahr jobbst um Dich zu finden ist das keine Schande. Ich zum Beispiel habe eine Lehre in der Luxushotellerie angefangen und habe die abgebrochen und bin nun Personalerin. Das Glück geht manchmal merkwürdig Wege.

Lass Dich doch mal beraten oder mache ein paar Tests im Internet.

Antwort
von Carlystern, 10

Nein die Stellenangebote kommen jetzt erst. Besuche doch mal das Biz bzw. rede mal mit deinem Berufsberater. Es gibt in der Arbeitsagentur ein psychologischer Dienst, die genau in deinemFall verschiedene Berufsfindungstests absolvieren.


Antwort
von Canka, 11

Fachoberschule (FOS)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community