Ich Bin am ausrasten bitte Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du deinen Laptop komplett zurücksetzt, dann sollte alles wieder laufen. Sonst bleibt dir noch, die Festplatte(n) auszubauen und neue einzubauen oder die Platten aber besser den gleich den Laptop professionell bereinigen zu lassen.

lg m0rz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ganz ruhig, es gibt noch eine Lösung. Lade dir malwarebytes runter, installiere es (am Ende der Installation das Häkchen für die Testphase rausnehmen), mache dann ein Onlineupdate von Malwarebytes. Dann Internet trennen und deinen normalen Virenscanner deaktivieren, über Malwarebytes den Bedrohungssuchlauf starten, Funde löschen und PC neu starten. Sollte das nix gebracht haben, dann starte Malwarebytes nochmal, aber diesmal mit dem benutzerdefinierten Suchlauf, alle Scanoptionen anhaken und alle deine Laufwerke, Scan starten, danach wieder Funde löschen und PC neu starten. http://www.pcwelt.de/downloads/Antivirenprogramm-Malwarebytes-Anti-Malware-583819.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob man dir helfen kann, hängt von verschiedenen Faktoren ab... Wie bereits meine einfach Windows neu installieren. Wenn das nicht geht, Windows auf einer neuen Festplatte installieren und ein Virenschutz-Programm vor dem kopieren der Daten draufladen.

Und wenn das nicht geht, dann musst du dir wohl einen neuen Laptop kaufen oder ihn zu einem Profi bringen, da der Virus dann nicht auf der Festplatte, sondern auf dem Motherboard ist. Da ist dann wahrscheinlich alles verloren...

LG tatzecom

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Installiere doch das virensichere Mint anstelle des anfälligen Windos. Unter https://linuxmint.com/download.php gibt es den kostenfreien Download, die Ausstattung von Mint ist deutlich besser als bei Win.

Ein "Key", Virenscanner, Codecs und Treiber, sowie Drittanbieter Hilfsprogramme werden bei hochwertigen freien Betriebssystemen nie benötigt. Die Bedienung ist kinderleicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sichere alle wichtigen Daten.
Hol dir eine Windows-Iso.
Nutze das Programm "ISO to USB", um einen USBStick bootfähig zu machen und die ISO darauf zu entpacken.
Formatiere deinen PC, sodass nichts mehr drauf ist.
Starte den PC, gehe ins BIOS und wähle aus, dass er vom USBStick booten (starten) soll.
Installiere Windows neu mit dem aufkommenden Setup.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles löschen und Win neu installieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von unknown0511
03.07.2016, 17:07

Was ist "win"?? Also soll ich mein Laptop komplett löschen??

0

- bitte löschen -

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung