Ich bin am Ar*** was soll ich jetzt noch machen?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Gym80951996,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

mach ne Therapie - gib nicht auf, - auch du wirst es schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

also das ist vielleicht keine besonders hilfreiche Antwort, aber ich würde dir raten einen Psychologen aufzusuchen. Das alles klingt nach einer Depression und da ist es schwer allein rauszukommen. Außerdem könnte er dich krankschreiben, weil so wie ich das sehe, bist du sehr überlastet und hast vlt ein Burnout. Nutze deine Zeit bis deine Ausbildung lieber, um dich selbst zu finden. Mach vlt eine Reise durch Europa mit dem Zug und schau dir was an. Und mit 19 ist es wirklich sehr schlimm und dumm sein Leben wegzuwerfen. Dir steht doch noch alles offen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?