Frage von Ingridherzog, 53

Ich bin 72 Jahre alt und möchte eine Kur beantragen. Ist das möglich?

Antwort
von Gerneso, 20

Beantragen kann man alles - die Frage ist nur ob dem Antrag statt gegeben wird.

Meines Wissens gibt es keine Kuren mehr sondern nur noch Rehabilitationen. Wenn ausreichend Gründe vorliegen, dass eine Reha erforderlich ist, bekommt man eine solche aber auch als Rentner.

Antwort
von experience56, 36

Warum nicht, da müssten Sie mal bei Ihrer Krankenkasse nachfragen, bzw. mit Ihrem Arzt reden, was man als Grund für die Beantragung nehmen könnte.

Antwort
von Yazz12, 23

https://www.rehazentrum-bb.de/reha-konzept/lebenssituation/reha-fuer-rentner.htm...

Kannst ja mal in den Link gucken...BG Y12

Antwort
von lordy20, 27

Ja, warum nicht?
Auch Rentner - ich gehe mal davon aus, das du einer bist - haben das Recht auf Gesundheit, Kuren usw.

Antwort
von Geisterstunde, 7

Mit dem richtigen Grund bestimmt, am Besten mit dem Hausarzt darüber sprechen.

Antwort
von exggs, 28

Kommt drauf an weswegen. :)

Antwort
von nettermensch, 21

klar, ist das möglich.

Antwort
von Hemerocallista, 19

reha heisst auch "massnahme zur teilhabe am berufsleben".. da du vermutlich nicht mehr erwerbstätig bist, scheidet zumindest die DRV als träger aus. 


wieso fragste nicht die beihilfestelle als beamtenwitwe?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten