Frage von BlueVelvet1407, 96

Ich bin 4Mon. im offenen Vollzug einer jva und meine kinder sind solange in einem Kinderhaus untergebracht.Können die mich zwingen der Schule zu sagen WO ich?

Ich bin momentan im offenen Vollzug einer jva und meine kinder sind solange in einem Kinderhaus untergebracht, wo man natürlich weiss, wo ich bin!Ich möchte aber nicht, dass es die Schulen wissen!Also WO ich bin....Die Schulen wissen natürlich, dass die Kinder da momentan sind,aber ich möchte wegen der Zeit nach der Haft nicht, dass die halt wissen,dass ich im Gefängnis bin.Das Kinderhaus meint nu, dass ich das den Schulen sagen muss sonst tun die das!Da ich im OV bin,kann ich aber an allen wichtigen Terminen selbstständig teilnehmen und bin auch bei etwaig auftretenden Problemen schnell zu erreichen.Habe ich diesbezgl.Recht auf einen gewissen Datenschutz!?

Antwort
von MrMiles, 57

Es kommt immer darauf an, ob diese Information für die Schule interessant ist, bzw ob diese Information für die Öffentlichkeit interessant ist.

So etwas wie Steuerhinterziehung interessiert die Schule natürlich nicht.

Gewaltverbrechen, Raub - das ganze evtl. noch an Kindern ist sehr wohl für die Schule interessant. Gerade im OV oder wenn man auf Bewährung ist, sollte man vermeiden sich an potentiellen "Tatorten" sehen zu lassen.

Ansonsten ist es auch generell erstmal so, dass du im Moment nicht das Recht hast im vollen Zügen über dein Leben zu entscheiden. Das war dir aber denke ich schon vorher klar - das bringt Gefängnis halt mit sich.

Kommentar von BlueVelvet1407 ,

ich bin ein paarmal schwarz gefahren und muss nun 5 Monate hier bleiben!Natürlich sind mir diese Einschränkungen bewusst,aber die mich betreuende Beamtin hat auch klar gesagt, trotz Inhaftierung ist man kein Mensch ohne Rechte und gerade in Punkto Datenschutz gelten nicht unbedingt andere Regeln

!!Klar muss ich für meine Taten momentan bestraft werden..Aber es geht mir um die Zeit danach....Man hat dann nunmal einen Stempel

Kommentar von MrMiles ,

Find ich gut das du damit so kritisch umgehst.

Es gelten im Moment einfach bestimmte Regeln für dich. Auch wenn jetzt erstmal keine Gefahr von dir ausgeht, müssen die Leute die es mit dir zutun haben wissen woran sie sind.

Das ist nicht zur zum Schutz der Leute, sondern auch ein gewisser Schutz für dich.

Antwort
von Mignon4, 51

Ich kann deine Frage nicht beantworten. Aber ich denke, das Wohl der Kinder steht immer im Vordergrund. Auf deine Situation wird man kaum Rücksicht nehmen wollen.

Deine Kinder hätten übrigens keine Nachteile, wenn die Schule weiß, dass du in Haft bist.

Kommentar von BlueVelvet1407 ,

Das Wohl meiner Kinder geht immer vor-natürlich!!!!Das wohl wäre aber durch diese Info nicht beinträchtigt!Wenn für die Schulen Gesprächsbedarf besteht, können sie dies dem Kinderhaus mitteilen und einen Termin nennen für ein pers.Gespräch.

Antwort
von kokosland, 44

Frag deinen Anwalt, der weiß sm besten bescheid.

Kommentar von BlueVelvet1407 ,

Ich hatte nur einen Pflichtverteidiger,der nun keine Lust mehr hat mir zu antworten.Kann ich ja auch nicht verlangen.

Kommentar von kokosland ,

Dann habe ich auch keine Ahnung 😕

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community