Frage von autrement, 62

Ich bin 36 und wünsche mir eine Freundin mitte 20, wird ein Altersunterschied von 10 Jahren immer normaler?

Antwort
von nurlinkehaende, 43

Altersunterschied war schon immer egal, wichtig ist der nur wenn man darüber nachdenkt, was andere denken.

Solange beide freiwillig, volljährig und im Vollbesitz der geistigen Kräfte sind (bei Verliebten ist das so 'ne Sache), ist es echt schnurz.

Antwort
von rabischbkn, 32

wenn sie dich auch gut findet ist doch alle gut und so lange es nicht mehr als 10 Jahre sind wird es denke auch von der Gesellschaft akzeptiert. 

Antwort
von Joshi2855, 37

Normaler denk ich nicht. Viele wollen es so, andere so. Aber man kann ja nicht immer nur die ganz jungen Frauen haben wollen, wenn man selbst älter wird. Obwohl das sogar noch gehen würde, wenn denn eine Frau lust auf sowas hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten