Frage von cihanstoch, 90

Ich bin 23 Jahre alte , meine Freundin 17 Jahre alt?

Wie findet ihr das vom Alter her ? Ist das ein zu großer Unterschied ?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 12

Du bist 23 Jahre alt und deine Freundin ist 17 Jahre alt und ergo Du bist bereits erwachsen und deine Freundin steht kurz davor erwachsen zu werden und von daher betrachtet gibt es hier weder was das Alter von euch beiden betrifft, noch was den bestehenden Altersunterschied von sechs Jahren betrifft auch nur annähernd einen erkennbaren Grund um die Nase zu rümpfen, um die Denkerstirn in Falten zu legen noch um sich graue Haare wachsen zu lassen. Chill also, es ist alles Roger.


Antwort
von Kandariel, 50

Wenn Du 50 bist, ist sie 44, klingt nicht nach einem sehr großen Altersunterschied, ist übrigens der gleiche Unterschied den ich zu meiner Frau habe.

Klischeebauchladen öffne: Da ja Frauen geistig den Männer immer ein Paar Meilen voraus sind, würde ich sagen dass es passt. ;)

Und außerdem, wenn sie die jenige welche ist... was gibts da zu grübeln ? ;)

VG

Kandariel

Antwort
von PaulinaEstelle, 22

Ich bin 21 Jahre alt und mein Freund wird dieses Jahr noch 30 :) Vollkommen in Ordnung!

Antwort
von Irina55, 50

Es ist in Ordnung.
(Ps. lass dir nicht von Unwissenden einreden, diese Beziehung/das Verhältnis wäre illegal)

Antwort
von bachforelle49, 29

nein, 6 Jahre machen nichts aus - wenn deine 17jährige Freundin sich jetzt schon binden will, ist das natürlich eine andere Sache als wenn ein 23jähriger jetzt seine Perspektiven auslotet.. Aber wenn sie,s denn so haben will - mit 17 Jahren hat man ja noch Träume..

du solltest dir aber im klaren darüber sein, daß du auch eine Menge Verantwortung hast, denn eine junge Frau muß ja auch erst noch ihren Weg finden - umgekehrt wäre es für dich vielleicht auch leichter, schon eine reifere Frau an deiner Seite zu wissen - du darfst also im praktischen Sinne nicht unbedingt auf Hilfe hoffen

Hauptsache, daß eure junge Liebe diese Stürme des Alltags aushält..

Antwort
von data2309, 36

Wenn es euch egal ist, was interessiert dann die Meinung der anderen. wenn ihr zusammen glücklich seid, ist es doch schön so wie es ist.

und älter werdet ihr ganz von alleine.

Antwort
von Meli6991, 20

An sich ist es nicht schlimm. Du musst eben einfach immer dran denken das du älter bist und sie noch nicht so viel Erfahrung in gewissen Dingen hat.

Antwort
von Mikromenzer, 33

Was ich dazu meine:

Das ist mir eigentlich egal. (Der Altersunterschied)


Antwort
von MickyMaus25, 41

Wenn ihr genug Gemeinsamkeiten habt, ist doch ok.

Antwort
von Nordstromboni, 37

gratulation

Hast du ein Problem mit dem Altersunterschied?

Antwort
von superkeks888, 28

Genau so eine Frage wird jeden Tag gestellt.
Habt ihr ein Problem damit? Kommt ihr gut aus? Ist die Antwort ja? Dann Glückwunsch. Ich erlaube euch zusammen zu bleiben. Oder was du dir auch immer von der Antwort erhofft hast. Dich interssiert es doch auch nicht ob irgendjemand sagt, dass deine Freundin hässlich sei. Also was interessiert dich Meinungen von komplett fremden?

Antwort
von NormalesMaedche, 37

Nein...wieso will das jeder wissen

Antwort
von DJFlashD, 28

Naja schon groß aber passt schon.. Sie is eh bald 18, spätestens dann interessiert das echt keinen mehr xd

Kommentar von Kandariel ,

Es interessiert auch jetzt keinen mehr. Und alle die da doof reden, sind wenn dann sicher neidisch. Ich hatte in jungen Jahren das selbe Problem, ich 23, Sie 18. Und man hat mich als nunja, man hat mir schlimme Sachen gesagt weil sie "soooooo" jung ist.

Es gibt halt Menschen, deren geistiger Horizont reicht halt nur von 12 bis Mittag.

Kommentar von DJFlashD ,

jaa.. aber als ich mit 16 mit einer 14 jährigen zsm war haben meine klassenkammeraden auch schon so dinge gesagt.. wegen 2 jahren unterschied! das ist im grunde garnix...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten