Frage von manediame, 9

Ich bin 1.82 18 Jahre alt und mein Vater ist 1.86 und er hatte einen Wachstumsschub mit 20 könnte es auch wegen der genetik bei mir der fall sein?

Wachstum

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Genetik & Wachstum, 9

Hallo!

und er hatte einen Wachstumsschub mit 20 könnte es auch wegen der genetik bei mir der fall sein?

Da stehen Deine Chancen recht gut. . Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. 

Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik und da ist auch Dein Vater im Spiel.. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen) endgültig.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort
von Alice1278, 7

Du bist doch 1.82 das ist verdammt groß,sei froh! Aber es kann durchaus möglich sein das du noch wächst.

Kommentar von ehmSandro ,

"Wägst"
Danke jetzt hab ich Krebs wegen dir

Kommentar von manediame ,

Ja mag sein das es gross ist aber in meinem freundes kreis ist jeder grösser als ich ...

Kommentar von Alice1278 ,

Du kannst dich erst beschweren,wenn deine Freundin 1.80 groß ist und du gerade mal 1.64.Das ist deprimierend!

Kommentar von manediame ,

Da hast du wiederum auch recht ..

Kommentar von Alice1278 ,

Das wollte ich hören.

Antwort
von Hedalexa100, 5

Kann natürlich sein, muss es aber nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten