Frage von schlaue, 573

Ich bin 17 und hab mich noch nie geschminkt ist das schlimm? :-(?

Frage steht oben :) es wäre lieb wenn auch Jungs antworten würden :-)

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo schlaue,

Schau mal bitte hier:
Mädchen Angst

Antwort
von Mirajane, 217

Ist es nicht. Ich glaube das weißt du auch.

Das muss jeder für sich wissen, da darf man sich von anderen nicht beeinflussen lassen. Ich schminke mich auch gerne, aber müssen muss ich es nicht und mir würde auch nicht einfallen das zu tun, weil es jemand von mir erwartet. Genauso muss ich auch nicht darauf verzichten, nur weil es Leute gibt, die es grundsätzlich besser finden die Finger davon zu lassen.

Es gibt da ja auch dezent und weniger dezent, aber auch das ist alleine deine Sache. Wenn du es probieren möchtest, lass dich nicht abhalten. Wenn du es nicht willst, fühl dich nicht gezwungen, weil es andere in deinem Umfeld tun.

Man muss wohl manchmal mit gewissen Reaktionen umgehen lernen, je nachdem was man tut. Aber das ist irgendwo überall so, egal worum es geht. Ich finde man sollte aber tun, was man selbst möchte, und nicht versuchen es anderen recht zu machen. Das klingt also blöd: aber wenn du auffälliges Makeup magst, dann darfst du verflucht nochmal wie eine Diskokugel rumlaufen, wenn du das möchtest! Und wenn du entgegen deiner Freundinnen komplett darauf verzichten willst, dann tu das mit hoch erhobenem Kopf. Du hast deinen eigenen Kopf und entscheidest für dich. Rutsch mit dem Gedanken gut ins neue Jahr und fühl dich gut mit dem, was du möchtest!

Antwort
von nowornever15, 125

In meinen Teenager-Jahren habe ich angefangen mich zu schminken, u.a. auch, weil ich eine fettige Haut hatte und diese mit Make Up abdeckte und weil ich froh war, wenn ich dann älter und reifer geschätzt wurde.

Das habe ich mir dann jedoch abgewöhnt, weil ich auch den Geruch von Make Up und Lippenstift widerlich finde. Und wenn ich einmal versehentlich an meinen Augen gerieben habe, verschmierte die ganze Wimpern-Tusche. 

Heute bin ich froh jünger geschätzt zu werden. Und wenn ich Frauen in meinem Alter sehe, welche stark geschminkt sind, sind die Falten trotz Gegleister noch zu sehen, während es bei mir nur Lachfalten gibt. 

Also bleib dabei, wenn Du Dich so wohlfühlst, dann bleib ohne Schminke!

Man muss nicht alles mitmachen, nur weil es Mode ist! 

Antwort
von silberwind58, 194

Absolut nicht ! Es gibt weitaus schlimmeres!

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 293

Hallo!

Ich (m, 25) finde das sehr gut --------> da mir natürliche Mädchen, die sich nicht zukleistern, sowieso viel besser gefallen.. sie wirken einfach ehrlicher & authentischer. Begrüße es sehr, wenn nicht alle Mädels sich schminken müssen um sich auf die Straße zu trauen ... es spricht mMn ganz klar für dein Niveau & dein Selbstwertgefühl wenn du dich nicht schminkst ------> bitte bitte mach' weiter so :)

Meine Freundin schminkt sich auch nur sehr wenig & sieht gerade deswegen einfach super lieb & natürlich aus :)

Alles Gute für dich --------> hoffe dir helfen zu können..! Und wie gesagt, bleibe dir treu..!

Kommentar von 09September1893 ,

Ich bin allergisch gegen das zeug und mir ist das eh zu teeuer. klar meine Freundinen haben mich auch schon mal geschminkt und alle haben dann gesagt das ich ds immer so machen soll aber ich bleib morgens lieber länger liegen:D

Antwort
von Noelle46, 347

Ich bin zwar ein Mädchen, aber antworte dir trotzdem mal.

Es ist überhaupt nicht schlimm, im Gegenteil, deine Haut wird dir später sehr dankbar sein. Jedoch solltest du das tun, womit du dich selbst am wohlsten fühlst. Wenn das ohne Schminke ist, dann ist das eben so. Es ist doch nichts dabei. :)

Antwort
von Woropa, 225

Nein, das ist überhaupt nicht schlimm. Man muss sich nicht unbedingt schminken.Sowas ist Geschmackssache und bleibt jedem selbst überlassen, ob er das macht oder nicht. Ich persönlich finde, ungeschminkt sieht man hübscher und natürlicher aus.

Antwort
von Nordseefan, 235

Nein, überhaupt nicht. Muss doch auch nicht sein. ich kenne Leute zwichen 30 und 50. Und die haben sich auch noch nie geschminkt. Vielleicht mal nen eigenlich gar nicht auffallleden Lippenstift und das wars dann aber auch schon.

Antwort
von Mignon2, 195

Es gibt Menschen, die schminken sich aus Überzeugung ihr ganzes Leben lang nicht. Jeder so, wie er/sie es mag. Schminken ist immer freiwillig, kein Zwang und geschmacklich verschieden. Wenn du dich ungeschminkt wohl fühlst, machst du es richtig!

Antwort
von RDN97, 109

Nein, was soll daran schon schlimm sein? Es gibt Menschen, die trauen sich ohne Schminke nicht mehr aus dem Haus, das ist vielleicht schlimm, sich aber nie geschminkt zu haben ist kein bisschen schlimm ^^. 

Antwort
von gingerale93, 51

Finde das nicht schlimm. Finde sowieso, dass sich die meisten Mädchen heutzutage viel zu stark schminken. Ich persönlich spreche auch zu stark geschminkte Mädchen eher nicht an, da die meistens Arroganz und Unnatürlichkeit ausstrahlen.

Und ich kenne auch Mädchen, die sich ungeschminkt nicht mal aus dem Haus trauen, weil sie Angst haben, dass sie jemand sieht, der dann denkt "Oh Gott ist die hässlich".

Somit hast du meiner Meinung nach mehr selbstbewusstsein als viele andere Mädchen.

Antwort
von TimeosciIlator, 91

Ganz im Gegenteil ! Sei doch froh, dass Du so etwas wie diese überflüssige "Kriegsbemalung" nicht nötig hast :)

Antwort
von Buckykater, 60

Nein warum? Das kann und soll doch jeder für sich entscheiden. ich finde es nicht schlimm.

Antwort
von mehmetars1an, 80

Glaub mir. Das ist überhaupt nicht schlimm! Außerdem stehen Männer auf Frauen, die auch ohne Make-Up gut aussehen.

Antwort
von Karstelito, 188

Warum soll das schlimm sein? Schminken ist doch ab einem gewissen Alter keine Pflicht ! Wenn Du Dich ungeschminkt wohl fühlst - alles super !

Antwort
von SenfAbgeberin, 196

Stell dir vor du hättest Angst ohne Schminke aus dem Haus zu gehen. Das ist viel schlimmer. Die meisten Menschen sind ohne Schminke schön. LG

Antwort
von howelljenkins, 118

die meisten jungs und maenner, die ich kenne stehen nicht auf geschminkte maedchen. ein bisschen wimperntusche und so ist okay, bei vollem makeup und womoeglich lippenstift hoert's bei den meisten aber auf.

und wenn du dir gefaellst, wie du bist, besteht ueberhaupt kein grund, dich zu schminken.

Antwort
von Tragosso, 56

Nö. Ich bin 21 und hab mich noch nie geschminkt und habe es auch nicht vor.

Antwort
von kiniro, 77

Schlimmer finde ich es, wenn die Schminke so dick aufgetragen wird, dass ein Meißel benötigt wird, um diese zu entfernen.
Egal, wie die Person ist.

Antwort
von Etter, 27

Nein das ist voll toll. Du bist viel besser, als die anderen.

Willste noch n Keks?

Antwort
von schokomaus2, 101

Nein das ist nicht schlimm.

Antwort
von vincent06, 123

ich finde, dass jeder Mensch, egal ab männl. oder weibl., seine Naturschönheit hat und diese auch zeigen sollte. Ich vergleiche es mal mit einem Schrotthaufen, welcher vom Karosseriebauer wieder "fahrbereit" geflickt wurde.

Antwort
von Leisewolke, 91

Nein, wenn du dich so wie bist hübsch findest. Hör nicht auf andere.

Antwort
von Valkyrie2000, 130

Nö, außer du willst so wie der "gemeine" Teenager sein...

Antwort
von lupoklick, 46

Beim Warten auf den Bus sah ich oft ca. 13-jöhrige Mädchen -

das (ehemalige....)  "Gesicht" zugekleistert,

der Hals anscheinend noch nie gewaschen....

DAS ist schlimm !!!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Attraktivität, 87

Hallo! Ich finde das richtig gut. Frauen sehen eh geschminkt nicht besser aus - nur anders. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von Saraaaaaaaaaaah, 81

Das ist sowas von egal

Antwort
von alarm67, 87

Ich findes es toll! Weiter so!

Antwort
von Naturschutzer, 98

Was erwartest du jetzt? Das ist deine Sache. Wenn du dich nicht schminken möchtest ist das so und da hat niemand anderes was mit zu tun

Antwort
von geatraic, 24

Das ist nicht schlimm, du hast noch genug Zeit.

Antwort
von ginatroic, 23

Nein das ganz normal, finde ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community