Frage von xloxlo1, 62

Ich bin 16Jahre alt und war mit 15,5 ungefähr 183 und jetzt 186. kann es sein dass ich weil ich nur 6 bis 7 Stunden in der Zeit geschlafen habe weniger wuchs?

Antwort
von Nordseefan, 7

nein, eher nicht,

Irgendwann hört man halt zu wachsen auf, die einen erst mit 21, einige schon mit 14. und du halt jetzt so langsam.

ist völlig normal. Und klein bist du ja nicht.

Antwort
von fitgirl01, 29

Ach komm, das ist totaler Schwachsinn. Man wächst ungefähr bis 18 und nicht immer regelmäßig. Wie groß du wirst ist in deinen Genen festgelegt, schau dir mal deine Familienmitglieder an, dann weißt du wie groß du ca wirst. Außerdem kann man das Wachstum vom Artzt bestimmen lassen. 

Antwort
von Nico1993Berlin, 25

Ne, du bist einfach irgendwann "ausgewachsen"..deine Größe ist doch top, an deiner stelle wäre ich froh wenn es so bleibt. Zu groß ist auch nichts.

Antwort
von sommerpferde, 20

Nein, man ist schließlich nicht erst mit 18 ausgewachsen. Manche Menschen wachsen länger andere nicht so lang. Das ist unterschiedlich. 

Antwort
von Whatdoyoumeanl, 28

Das hat nichts damit zu tun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community