Ich bin 168 cm wiege 44 kg und bin 13, und ich nimm nicht zu. Ich am tag über 2000 kcal. manchmal auch nur über 1000 kcal. Bin ich zu dünn?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde zum Arzt gehen
Blut abnehmen lassen
Wahrscheinlich ist es eine Schulddrüsen überfunktion
Also eigentlich nicht schlimm
Entweder die lassen das so oder du bekommst Tabletten! Lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wiegst schon sehr, sehr wenig. Etwas zunehmen wäre gut. Das hauptaugenmerk solltest du aber vor allem darauf legen, jeden Tag genügend zu essen. Mindestens 2000 solltest du ohne Ausnahme essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du liegst im unteren Bereich des Normalgewichtes, etwas zunehmen kann also nicht schaden. S. www.bmi-rechner.net/danke_kinder.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamako331
10.12.2015, 16:08

Ich hab mich gerade gemessen und ich bin 168 cm gross. Der Bmi rechner sagt , ich soll am tag mindestens 1.309 kcal essen, ich esse zwar deutlich mehr, aber ok.

0
Kommentar von Lollyyy98
10.12.2015, 21:14

Das ist der Grundumsatz den du brauchst, selbst wenn du den ganzen Tag nur im Bett liegst! Du brauchst ihn damit dein Körper funktionieren kann. Den Rest, das was du verbrauchst machen nochmal mindestens 1000 kcal aus! Ich Nina ich so eine, die kaum zunehmen kann und esse zwischen 2500 und 3000 Kcal am Tag.

0

Du kannst ja zu mcdonalds gehen und ganz viel essen ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamako331
10.12.2015, 15:55

XDD

0

Hallo! Du bist wesentlich zu dünn. Und immer wieder stellt man sich die Frage : Was ist mit den Eltern? Sie sind zuerst gefordert sich nachhaltig um die Gesundheit ihres Kindes zu kümmern. rede mit Deinen Eltern, alles Gute.






Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HeyHo :D

Ich habe das gleiche Problem. Bin 165 cm groß, wiege 48kg müsste aber 58 kg wiegen. 😐

Ich bin nicht magersüchtig, esse wirklich seeeehhhr viel aber egal, was ich mache, ich nehme nicht zu.

Mein Arzt sagte mir, dass es am Stoffwechsel liegt und vorkommen kann. :D

Wenn du wir trotzdem Sorgem machst, lass dich von einem Arzt beraten. ☺

Liebe Grüße

Dipper Pines  -  DieAnswer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alleine die Tatsache, dass du Kalorien zählst gibt mir schon zu denken...

Ein normal entwickelter junger Mensch sollte sich mit anderen Dingen beschäftigen und über Kalorien garnicht nachdenken.

Und ob man zu dick oder zu dünn ist, sollte man daran feststellen, ob man im letzten halben Jahr 2 oder 3 Kleidergrößen ab- oder zugenommen hat.

Ich frage mich manchmal, wo der gesunde Menschenverstand der jüngeren Generationen bleibt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamako331
11.12.2015, 16:22

Nöh,hab noch nie kcal gezählt nur gerade mit ich euch sagen kann wv ich ca esse. Und achten auf mein gewicht tuh ich auch nicht, ich esse wenn ich hunger habe. :-) 

0

In diesem Fall würden dir ein paar zusätzliche Pfunde nicht schaden.

Bei einer größe von 1.63m solltest du im Bereich von 50-53kg liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die entscheidende Frage ist doch: fühlst du dich in deinem Körper wohl? Falls ja, musst du dir weiter keine Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamako331
10.12.2015, 15:58

Ja wohl fühle ich mich aber zu nehmen würde nicht schaden :P

0

Was möchtest Du wissen?