Frage von Steuersatz, 74

Ich bin 16 und weis JETZT das ich adhs habe aber keiner meiner freunde hat es mir geglaubt weil sie mich eher gechillt finden als hyperaktiv muss es stimmen.?

Antwort
von einfachichseinn, 23

Dann hast du vermutlich nicht so den Hyperaktiven Sub-Typen oder du bist innerlich sehr unruhig.

Allerdings solltest du das Wort deiner Freunde auch nicht über das des Experten stellen.

Antwort
von WastedYout, 17

Ja dann bist du "nur" unkonzentriert

Antwort
von Seanna, 29

Es gibt 3 Subtypen der ADHS.

1. Vorwiegend hyperaktiv
2. Vorwiegend unaufmerksam
3. Gemischter Typ

Und wenn du der 2. Typ bist, kann es durchaus sein dass du nicht hyperaktiv wirkst. Man sagt das ist so der verträumte Typ...

Kommentar von Steuersatz ,

Ja ich werde immer space cadet genannt

Antwort
von melinaschneid, 25

Wie wurde es diagnostiziert? Kann es sein das du kein adhs oder ads hast?

Antwort
von Miwalo, 53

Naja, so schlimm wäre das ja auch nicht.
Und es verwächst sich.

Kommentar von melinaschneid ,

Das es sich verwächst ist ein leider nicht aus der Welt zu schaffender Mythos. Wenn die betroffenen älter werden verändern sich die Symptome. Manche merken es wenn sie erwachsen sind auch nicht mehr. Gibt aber sehr viele Leute die auch im erwachsenen alter extreme Probleme haben.

Kommentar von Prettylilthing ,

Umso besser man seine 'Krankheit' kennt umso besser kann man damit umgehen.
Meine Mama hat sich eine abgeackert damit ich normal zur Schule gehen kann und als ich alt genug war hab ich mich selbst damit beschäftigt und mit 18 dann meine Tabletten abgesetzt.

Verwachsen tut sich ADHS allerdings nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten