Frage von JulianMuller, 43

Ich bin 16 und habe ein Problem: Sobald ich Sport treibe, aufgeregt bin oder wem die Hand geben muss, fangen meine Hände sehr stark an zu schwitzen. Was hilft?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Colonia, 13

Hallo,

versuche, Dir mehr Ruhe zu gönnen und Dich nicht unter Druck zu setzen. Möglicherweise ist das Problem nur vorübegehend bzw. psychosomatisch bedingt. Sicherheitshalber würde ich Dir raten, zu Deinem Hausarzt zu gehen.

Entspannung, frische Luft und gesunde Ernährung wirken sich positiv auf das Wohlbefinden aus. Es gibt bestimmte Kurse zur Entspannung (autogenes Training oder progressive Muskelentspannung)  oder zur Steigerung des Selbstbewusstseins.

Alles Gute für Dich.

Kommentar von JulianMuller ,

Danke für deinen Kommentar. Ich mache mir in der Schule und im Sport selber viel Druck und bin sehr ehrgeizig, ich bin auch eigentlich in beidem sehr gut. Aber das kann ich nicht einfach ablegen. An der Ernährung kanns auch nicht liegen. Und Kurse zur Entspannung sind in meinem Alter, kannst du vielleicht nicht verstehen, keine Option. Trotzdem aber vielen Dank.

Kommentar von Colonia ,

Vielen Dank für den Stern.

Antwort
von Blume07, 12

Fußdeo auf die Hände sprühen. Deo verhindert auch, dass Flüssigkeit austritt. Das dürfte jedoch sehr ungesund sein.  Ich würde eher dazu raten zu versuchen nicht mehr so nervös zu sein. Meditation oder dergleichen machen. Die Nervösität dürfte sich aber mit dem Alter legen. Als ich jünger war, war ich auch oft nervös. Das ist normal

Antwort
von MrLachflash, 19

Ist beim mir auch so. Streifs am Tshirt ab oder so. So mach ichs immer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten