Ich bin 15, zufrieden mit meinem Leben, ein glückliches Mädchen, habe wahre Freunde, die immer für mich da sind, aber will sterben. Ist das normal?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r notmyrlname,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen.

Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Eva vom gutefrage.net-Support

5 Antworten

Du fühlst dich anscheinend zu wohl in deinem Leben, sodass es keinen Sinn mehr hat darin weiterzuleben. Dein Leben langweilt dich und wirkt nur wie eine Illusion.

Deshalb: Verzichte für eine gewisse Zeit auf alles Schöne im Leben. Also schotte dich soweit es geht von der Zivilisation ab, esse nichts Leckeres usw.

Nach der Zeit kehrst du langsam wieder zu deinem alten Leben zurück und du wirst dieses viel mehr genießen können als bisher.

Erst wenn man etwas nicht mehr hat, kann man dessen wahren Wert erkennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst mit einem Menschen darüber sprechen. Wenn Du nicht mit einem Menschen sprechen möchtest, den Du kennst, dann gibt es dafür auch eine Lösung: es gibt im Internet und über das Telefon Seelsorge, die nichts kostet.

Ich bin Christ. Gott liebt Dich und will, dass Du lebst. Wenn Du Gründe/Argumente wissen möchtest, um an Gott zu glauben, dann kannst Du mich fragen.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vollkommen normal xd ich glaub du hast zu wenige probleme zu lösen und zu viel zeit zum nachdenken gerade...da passiert das in der pupertät mal dass man auf dumme gedanken kommt.. Solange du nicht so bekloppt bist und dich wirklich umbringst, ist alles gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann vollziehe Familientausch mit einem Kambodschanischen Jeansfabrikjungen, der ohne Schutzmaske die giftigen Dämpfe inhalieren muss und in der einzigen 5-Minuten Pause des 12-Stunden- Tages das Bleichmittel, was eure ach so tollen Jeans aussehen lässt wie beschädigt, zu trinken bekommt.

Danach weißt du, wie gut es dir hier im muckelig-warmen, auf hohem Niveau jammernden, dieses für Hautcreme haltenden Dummdeutschland geht und hängst am Leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte es sein, dass du dich hier nur wichtig machst? Auf jeden Fall ist es nicht witzig, suizidale Äußerungen von sich zu geben und daher habe ich dich gemeldet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung