Frage von 20Fragender00, 11

Ich bin 15 und werde dieses Jahr 16 - ist es noch möglich/sinnvoll, Fußball im Verein anzufangen?

Ich habe schon immer gerne Fußball gespielt und bin auch nicht gerade schlecht drin, also eher so knapp über dem Durchschnitt. Jetzt wollte ich fragen, ob es schon zu spät ist, mit Fußball anzufangen? Ich möchte jetzt kein Profi werden, allerdings will ich es so weit schaffen, dass ich mein Potenzial weitestgehend ausschöpfe. Also ist es noch sinnvoll, jetzt anzufangen? Denn es war schon immer mein Traum und ich ärgere mich jetzt noch, dass ich noch nicht angefangen habe und eventuell die Chance verpasst habe.

Antwort
von Lunax00, 9

Es ist nie zu spät für sowas, ich habe auch erst mit 16 mit Hockey angefangen und habe es nie bereut. Du musst vielleicht damit rechnen, dass die anderen eine bessere Kondition haben als du und die anderen erst mal alle besser sind , aber das relativiert sich mit der zeit.
Mein Trainer hat mal zu mir gesagt als ich ihn gefragt hab ob ich bei den Spielen eine last sei, weil ich noch nicht so gut War, dass wenn ich die schlechteste bin die größte Möglichkeit habe mich zu verbessern. Das hat als Motivation geholfen , vielleicht hilft dir das auch. Jetzt ist der unterschied nicht mehr so wie am Anfang
Viel Spaß und Erfolg

Antwort
von Anzeigefehler, 6

Für Fußball ist es nie zu spät. Man kann immer anfangen ob man 6, 10, 15 oder 50 ist spielt dabei keine große Rolle. Eine Chance hast du da nicht wirklich verpasst, wie du ja selbst gesagt hast möchtest du nicht unbedingt ein Profi werden und auch davon gibt es einige die erst mit 16-18 angefangen haben wirklich in einem Verein zu spielen.

Wenn du Spaß daran hast und das machen möchtest würde ich mich von sowas nicht aufhalten lassen. Viel Glück und Spaß beim Fußball.

Antwort
von LuxMayer, 5

Dafür ist es nicht zu spät.

Erkundige dich einfach bei Vereinen in deiner Nähe, wann dort Training ist und wer Obmann ist und setz dich mit ihm in Verbindung.

Antwort
von Superjulis, 6

Es gibt verschiedene Jugenden, also Altersklassen. Du wärst in diesem Falle in der B-Jugend, bei den U17 Jährigen. Dann geht es auch noch weiter bis zu A und anschließend auch noch zu der 1. und 2. Mannschaft für die Erwachsenen. Du hast also noch jede Menge Zeit zum Spielen ;-). Viel Spaß, LG!

Antwort
von mssro2209, 5

Wenn du jetzt nicht anfängst wirst du dein Potenzial niemals ausschöpfen, also besser jetzt als nie. Und mal abgesehen davon ist Sport im Verein immer gut, nicht nur für deinen Körper, sondern auch um neue Kontakte zu knüpfen.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für trainieren, 5

Hallo!

 Ich möchte jetzt kein Profi werden, allerdings will ich es so weit schaffen, dass ich mein Potenzial weitestgehend ausschöpfe.

Genau das geht immer und das solltest Du auch versuchen

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community