Frage von nutellabrownie, 149

Ich bin 15 und hatte noch nie einen Freund?

Also ich bin 15 werd im September 16 !
Ich hatte noch nie ein Freund geschweige denn meinen ersten Kuss ... Meine beste Freundin hatte vor 3 Tagen 2jähriges mit ihrem Freund sie ist 16 ...und das ist eine richtige Beziehung nicht nur so Kindergarten ...! Ich find es generell nich schlimm das ich noch keinen Freund habe das problemlos ist nur ich stehe seit über 1,5 Jahren auf einen Typen (16) der aber eine Freundin hat mit der er sich aber nur streitet aber nicht "loslassen" kann ... Was soll ich tun ?

Antwort
von DarkIronia, 38

Was für'n Zufall, bin genauso alt wie du und werde auch im September 16 :'D

Wenn ich du wäre würde ich mir darüber noch keine großen Gedanken machen. Du bist noch so jung und der Richtige wird schon kommen. Ich weiß, dass man dieses Gefühl hat, umbedingt einen Freund haben zu müssen, um sich besser zu fühlen, sich geliebt zu fühlen. Aber ich würde, wie schon gesagt, an deiner Stelle noch etwas damit warten.

Konzentriere dich zum Beispiel etwas mehr auf die Schule
(wäre gut für deine Zukunft, aber wenn du die Schule nicht magst tut's auch ein Hobby :D ), dann verdrängst du vorerst den Gedanken und dann kommt bestimmt ein anständiger Typ und denkt sich: "Mann, die ist hübsch, klug und hat was im Leben erreicht - sie wäre die perfekte Freundin!"

Ist jetzt nur ein Vorschlag, was ich an deiner Stelle tun würde, aber die Entscheidung, ob du dir trotz allem jetzt schon einen Freund suchst, bleibt bei dir ^^ (Der Text ist irgendwie länger geworden als gedacht :'D Was soll's )

Kommentar von nutellabrownie ,

Dankeschön 🙈❤️es geht mir auch nicht direkt darum einen Freund "zu kriegen" sondern eher diese blöden Gefühle loszuwerden

Kommentar von DarkIronia ,

Also die Zauberwörter für's negative Gedanken "auslöschen" sind Auseinandersetzung und Ablenkung.

Setz dich doch morgen Nachmittag einfach mal mit Stift und Papier an deinen Schreibtisch und schreibe alles, also wirklich alles auf, was dich bedrückt. Und dann nimm dir noch einen Zettel und schreib auf, wie du dies ändern möchtest.

Eine Auseinandersetzung mit deinem Kopf kann echt entlastend sein, vor allem wenn du den negativen Zettel danach zerreißt oder verbrennst. Den positiven Zettel kannst du als Motivation behalten ^^ Aber dann auch so, dass du den täglich siehst!

Eine Sache, die du auf jeden Fall durchziehen solltest ist, sich abzulenken! Egal ob Sport, mit Freunden ausgehen, singen, zocken oder sonstiges: Die Ablenkung tut dir sehr gut :) Geht dein "Schwarm" (wenn ich ihn so nenne darf) auf deine Schule?

Wenn ja vermeide jeglichen Kontakt zu ihm, und gehe ihm aus den Weg. Es tut vielleicht innerlich weh, aber die Ablenkung und die Zeit verheilen diese Wunden ^^

Das ist alles was ich dazu noch sagen kann :D

Antwort
von Zuckerwattemaus, 47

Wie meine freundin Sibille sagen wùrde "solang du nur den einen im kopf hast, ist da kein platz fùr einen anderen". Womit sie recht hat😄 der eine, fùr dich wegen freundin unerreichbare, sollte aus deinen gedanken :/

Es ist nicht schlimm dass du noch keinem freund hast, kleines du bist jung und hast zeit :) wir haben noch das ganze leben vor uns (bin auch erst 17) und wenn der richtige kommt, kommt er ;)

Kommentar von nutellabrownie ,

Is ja süß von dir  und ja wir haben noch unser ganzes Leben vor uns aber ich weis nich wie ich den loswerden soll :(

Kommentar von Zuckerwattemaus ,

Indem du dich um was anderes kùmmerst und am besten von einem moment auf den negsten, ja echt... :)

Antwort
von DerVierteMensch, 36

Oh nein, du hast noch keinen Freund, wie tragisch.

Ok, ich kann dich nachvollziehen, aber das erste, was du dir dringend abgewöhnen musst, ist dich beeinflussen zu lassen. Es ist doch egal, ob deine Freundin schon einen Freund hat/hatte. Du lebst ja schließlich dein Leben. 

Und mit dem Jungen: Es lohnt sich nicht dauernd zu warten, bis er mal Schluss macht. In der Zeit kann man auch andere Jungs kennen lernen.

Es kann natürlich auch sein, dass er von Heute auf Morgen der Beziehung mit seiner jetzigen Freundin ein Ende setzt, aber darauf kann man sich nicht verlassen. 

Kommentar von nutellabrownie ,

Mir geht es nicht darum da sich noch keine freund habe denn das finde ich überhaupt nicht tragisch sondern wie ich diese blöden Gefühle wegbekomme

Antwort
von musenkumpel, 31

selber den typ loslassen... und sehen wie es sich entwickelt.

ein paar monate dich selbst kennen lernen und nich drüber nachdenken und dann schwupps.. (garantiert)

Antwort
von Rendric, 58

Abwarten. Der richtige kommt schon noch.

Antwort
von gheurgamer, 46

Ich bin 14 und hatte noch nie eine Freundin, auch nur ein Jahr Unterschied...

Antwort
von free12345, 55

garnichts machs wie ich ähnliches alter ;) mach einer garnichts ich erhoffe mir das es alles noch irgendwann kommt bin mir sehr sicher 

Antwort
von MarkSchoen, 13

Nur wenn du den Typen nur streiten siehst solltes du doch was merken.

Antwort
von menbesc, 46

Lass ihn einfach gehen vielleicht streiten die offt aber vielicht lieben sie sich ja als man denken kann oder auch nicht, wenn er dich schon magt wird er schon kommen,wird schon die große liebe kommen. und es kein Problem mit 15 kei freund zu haben ist doch besser als immer zuverarscht zu werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten