Frage von saku6789, 119

Ich bin 15 und habe Angst das ich schwanger bin könnt ihr mir vllt sagen was ich am besten tun soll?

Also ich bin 15 und hatte gestern mit meinem Freund ungeschützten GV weil er keine Kondome zu Hause hatte und nicht mehr losfahren wollte. Ich nehme die Pille aber ich musste 1 Woche aussetzen und am Freitag habe ich meine Periode bekommen die erstaunlich schnell vorbei ging. Was soll ich jetzt am besten tun? Meine Eltern sind sehr streng und lassen mich sowieso nicht mehr oft etwas mit Freunden unternehmen. Soll ich nach 2 Wochen mal einen Schwangerschaftstest machen? Oder soll ich lieber mal zu einer Frauenärztin gehen? Erfahren meine Eltern irgendwie das ich einen FA besucht habe?

Schon mal Danke im Voraus :)

Antwort
von schokocrossie91, 14

Die Pille ist ein Verhütungsmittel. Wieso sonst nimmst du sie denn?

Antwort
von panda24, 43

Nein, du gehst jetzt sofort zum Notdienst und sprichst da ganz genau mit denen - vielleicht kannst du (sollte es so sein) noch die Pille danach nehmen. Wenn du aber jetzt erst mal 2 Wochen wartest, dann ist es für eine solche Maßname zu spät.

Ist es dein erster Zyklus unter der Pille? Hat dir der Frauenarzt nicht gesagt, das die Blutung sehr leicht bis gar nicht auftritt?

Man sollte sich immer erst Kundig machen, bevor man was macht, oder?

Woher hast du die Pille, wenn du nicht beim Frauenarzt warst - und nein deine Eltern erfahren da nichts, wenn du zum Frauenarzt gehst, es sei den ihr seit privat versichert, dann bekommen sie eine Rechnung.

Kommentar von saku6789 ,

Nein das ist nicht mein erster Zyklus unter der Pille ich nehme die Pille schon seit gut einem Jahr. 

Kommentar von panda24 ,

Und warum hast du dann Probleme damit zum Frauenarzt zu gehen?

Kommentar von saku6789 ,

Ich habe keine Probleme damit zum FA zu gehen ich habe einfach nur Angst das meine Eltern es erfahren. Kann ich eigentlich auch ohne Termin sofort zum FA gehen oder brauche ich einen Termin wenn dann würde ich da morgen sofort hingehen

Kommentar von panda24 ,

Wenn du gestern Sex hattest und tatsächlich die Pille danach nehmen müsstest um eine Schwangerschaft zu verhindern, dann ist morgen zu spät

Heute noch zum Notdienst oder ins Krankenhaus.

Wenn du gesetzlich Versichert bist, erfahren deine Eltern gar nichts, der Arzt darf nichts sagen.

Kommentar von schokocrossie91 ,

Erstens wäre es morgen nicht zu spät und zweitens ist die Pille Danach bei richtiger Pilleneinnahme unnötig.

Kommentar von panda24 ,

Erstens habe ich geschrieben "falls überhaupt notwendig" und dann sollte eine Pille danach immer so bald als möglich eingenommen werden, nicht erst ewig danach. So steht es im Beipackzettel und wird auch von den Ärzten so vertreten.

Antwort
von spoonsify, 54

Wenn du wirklich unsicher bist mach nach 2 wochen einen Schwangerschaftstest.
Falls dieser positiv ist oder du dann immer noch unsicher bist, geh zu deinem FA.

Kommentar von panda24 ,

Nö - nicht erst 2 Wochen warten - jetzt gleich zum FA.

Da kann man jetzt noch was machen mit einer sogenannten Pille danach - in 2 Wochen kann man da so einfach nix mehr machen.

Antwort
von Commandokeks123, 12

Besorg dir die pille danach..... und herr gott lasst es mit dem sex ohne verhütung.

Antwort
von musso, 37

Du bist eigentlich ausreichend durch die Pille geschützt.

Antwort
von Numinos2, 34

Einen Schwangerschaftstest vollziehen. Falls du Schwanger bist, dann hast du in 1 Sekunde der Überlegung dein Leben und Karriere versaut.  

Kommentar von panda24 ,

Wenn sie jetzt 2 Wochen abwartet, dann ja.

Wenn sie jetzt gleich zum Arzt geht, dann nicht.

Antwort
von heiisayed, 38

Ja, geh mal zu deiner Frauenärztin

Antwort
von jemandbock123, 38

nimm doch jetzt die Pille danach, kostet 25 Euro oder so

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten