Ich bin 15 und gehe morgen zum 1 mal babysiten was muss ich beachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Ich würde dir vorschlagen, bei der Mutter nachzufragen, was sie dürfen und was nicht, da das meist diese entscheidet (Achtung: Nicht die Kinder fragen! In dem Alter neigen sie zum leichten Flunkern :D)

Ich würde dir vorschlagen, erst dich auch den Kindern vorzustellen. Am Besten ist es auch, die Stimmung ein bisschen aufzuwärmen, allerdings so, dass du nicht zu sehr auf die Kinder eingehst und stattdessen sie ein wenig "beschnüffeln" lässt. das geht am besten bei einem Spiel (Alte Klassiker wie "Monopoly", "Mensch-ärgere-dich-nicht", "Rummy", "Uno" und Co. sind definitiv nicht verkehrt).

Sei locker, aber dennoch selbstbewusst und konkret, also lass sie nicht das Ruder übernehmen, Sie sind in dem Alter, dass sie häufig dazu neigen, die Grenzen der Älteren auszutesten, also Vorsicht!

Ansonsten alles halb so wild. Frag sie auch mal was sie wollen und lass dich aber nicht zu sehr lenken. (heißt jetzt nicht dass es positiv ausfällt wenn du übelste steif bist)

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Bei weiteren Fragen helfe ich dir gerne.

LG,

@BeaBeautiful

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was die Kinder dürfen und was nicht, sollen dir die Eltern genau erklären!
Stell dich normal vor: Hallo ich bin die....und pass auf euch auf.
Frag die Kinder auf was sie Lust haben und dann schau einfach wie es sich entwickelt...aber Spiele spielen oder Lego oder so geht doch immer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kannst du ja mal deine Mutter fragen, was sie früher bei dir gemacht hat. Und sonst, versuch einfach selbstbewusst zu sein und frag sonst bei den Eltern dieser Kinder noch mal nach, was du denn machen darfst und was eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung