Frage von panda2468, 109

Ich bin 15 Jahre und bin am verzweifeln!?

Ich war vorhin bei meinem Freund. Unten rum waren wir beide nackt.aber er war nicht mit seinem penis drin,er "lag quasi quer davor"versteht ihr?!.und bei ihm kam sehr viel sperma raus,ich habs gespürt und das Bett war halt auch voll.können die spermien trotzdem so in die scheide eindringen?? Ich hab angst das sich jetzt eine schwangerschaft entwickelt.meint ihr ich soll zum artzt und die pille danach?

Expertenantwort
von isebise50, Community-Experte für schwanger, 7

Eine Frau kann nur schwanger werden, wenn Spermien mit genügend Samenflüssigkeit direkt in ihre Scheide gelangen, also in ihr inneres Geschlecht, oder wenn sie oder ihr Partner genügend ganz frisches Ejaklulat an den Fingern hat und den Scheideneingang damit berührt oder die Finger in die Scheide einführt.

Spermien sind ausgesprochen empfindlich. Sie sind nur in ihrer Flüssigkeit bewegungs- und überlebensfähig und sterben an der Luft in wenigen Minuten ab.

Sie können auch nicht von außen am Körper entlang klettern oder springen.

Petting führt in der Regel also nicht zu Schwangerschaft und ihr seit auf der sicheren Seite, wenn ihr "feuchte" Finger immer trockenwischt, bevor ihr sie in die Scheide einführt.

Wenn er dir also nicht genau zwischen die Schamlippen gespritzt hat, ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen.

Alles Gute für dich!

Expertenantwort
von DiePilleDanach, Business Partner, 9

Hallo liebe panda2468,

immer dann, wenn Spermien in die Scheide gelangt sein könnten kann ein Risiko nicht ausgeschlossen werden. Und da dies bei dir durchaus möglich sein könnte wende dich umgehend an die Apotheke, frage nach der Pille Danach und lasse dich beraten.

Die Pille Danach ist ohne Rezept in der Apotheke erhältlich. Eine Apotheke in deiner Nähe findest du z.B. unter www.aponet.de. Alternativ kannst du dich auch an einen Frauenarzt wenden. Denn wenn du unter 18 Jahre bist wird die Pille Danach auf Rezept von der Krankenkasse erstattet (du zahlst dann nichts).

Zögere jedoch nicht. Je schneller die Pille Danach eingenommen wird desto höher ist die Wirksamkeit. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wann-bzw-wie-lange-kann-ich-die-pille-danach-nehm...

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach


Antwort
von playspanda, 53

Auf jeden Fall würde es dir empfehlen, dass du die Pille danach einnimst, wenn du dir unsicher bist, ob du "befruchtet" wurdest oder nicht. Denn so bist du auf der sicheren Seite und im schlechtesten Fall gerade einmal 40€ los. LG :)

Antwort
von putzfee1, 17

Wenn Sperma an deine Scheidenöffnung gelangt ist, kann es schon passieren, dass du dadurch schwanger wirst. Du solltest dir tatsächlich besser die Pille danach holen, entweder per Rezept, das du dir beim Arzt holst, dann bezahlt sie die Krankenkasse, oder ohne Rezept direkt in der Apotheke. Dann musst du sie aber selbst bezahlen.

Und mach das spätestens morgen früh. Je eher du die Pille danach nimmst, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie wirkt.

Und ab sofort bitte auch beim Petting auf eine sichere Verhütung achten! Kondome sind preiswerter als die Pille danach und sehr viel preiswerter als ein Kind aufzuziehen!

Antwort
von flylux, 31

Tja unmöglich ist es nicht wenn Sperma bis an die Scheide gelangt ist, jedoch eher unwahrscheinlich da dies doch ein langer Weg für die Spermien wäre. Wann hattest du deine letzte Periode? Durchschnittliche kommet es am 14. Tag zum Eisprung.

Um sicher zu gehen solltest du natürlich zum Arzt gehen.

Es sollte euch aber auch eine Lehre sein so leichtsinnig zu handeln und nächstes mal besser aufpassen/vorbereitet sein.

Antwort
von LaraDexter, 69

Soweit ich weiß wird daraus keine Schwangerschaft entstehen.

Antwort
von Sonnenstern811, 35

Nur dann, wenn die außen wirklich dicht am eigentlichen Ziel waren.

Und fürs nächste mal soll er seinem kleinem Freund ein Regenmäntelchen überziehen.


Antwort
von selinda96, 31

Wieso kommt da Sperma raus wenn ihr nur im Bett ohne jegliche Aktivität chillt? Vermutlich hat ihn das schon so erregt das er die ganze Zeit mit Erregung Lusttropfen verloren hat. Wieso ist dann aber das GANZE BETT NASS? Hat er vielleicht Pipi gemacht? Selbst ein ausgewachsener Mann hat nur ein paar Mililiter. Irgendwo ist hier der Wurm drin! Aber keine Sorge, solltest du nicht komplett drin geschwommen haben und die Beine dabei gespreizt haben, solltest du nicht schwanger werden können.

Kommentar von nixawissa ,

ha ha! Ich werd manchmal nur beim dran Denken auch feucht!

Antwort
von HundeFreundin12, 32

Glaub nicht aber wenn du sicher gehen willst,mach einen Schwangerschaftstest..

Kommentar von panda2468 ,

Das kann man doch jetzt noch nicht mit einem Schwangerschaftstest erfahren oder?!

Kommentar von HundeFreundin12 ,

Wieso nicht?

Kommentar von isebise50 ,

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Dann ist das Kind aber schon in den Brunnen gefallen und es ist dann für eine Notfallverhütung zu spät.

Antwort
von MichaL81, 28

Die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering.

Aber wieso habt Ihr nicht einfach aufgepasst? Ist doch viel einfacher als später zu überlegen ;-)

LG Micha

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten