Frage von Anlejt, 17

Kann ich mit 15 wieder mit Ballet anfangen?

Ich bin 15 Jahre Alt und Tanze seit ungefähr 2 Jahren Musical, Jazzballet & Contemporary. Vor langer Zeit habe ich mal Ballet getanzt. Habe aber aufgehört, da es eher meine Mutter wollte & nicht ich. Seit 2 Jahren (also in der heit wo ich so wie so angefangen habe zu tanzen)habe ich aber wieder die liebe zum Ballet gefunden... Jetzt habe ich Angst, dass ich zu alt , zu groß (ca 168cm ) und zu schwer (ca 63kg) bin. 

Ich sage von vorne rein , dass ich nur zum Hobby tanzen will & nicht professionell, denn ich bin mir im Klaren, dass der Zug schon längst abgefahren ist. 

Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen denn ich möchte das unbedingt 🙌🏼

( Instagram: @verwachsenetraeume) 

⬆️⬆️⬆️⬆️⬆️ Auf der Seite geht es ebenso um diesen"Traum"

Danke schonmal 👋🏼

Anna

Antwort
von Tanzistleben, 4

Hallo Anna,

um hobbymäßig mit Ballett (wieder) anzufangen, ist es ganz egal, wie alt du bist, wie groß oder klein, wie dick oder dünn. Dabei kommt es nur darauf an, dass du Spaß und Freude daran hast und es gerne machen möchtest. 

Lass dir ja nichts anderes einreden! Fürs Hobby könnte man auch viel älter sein! Da du glücklicherweise so vernünftig bist, zu wissen, dass du keine Profi-Tänzerin werden kannst - dafür wärst du tatsächlich bereits viel zu alt, um anzufangen und auch zumindest von der Figur her nicht geeignet - , kann ich dir nur ganz viel Spaß an dem wunderschönen Hobby Ballett wünschen.

Viel Freude beim Tanzen und liebe Grüße 

Lilly "Tanzistleben"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten