Frage von NGIDSHILFE, 47

Ich bin 14Jahre alt gehe auf eine Realschule in die 8Klasse. Ich habe in jedem Hauptfach eine 4 und meine Mutter sagt, das es schlecht für Praktika ist?

Ist es Schlimm 4 in Hauptfächern zu haben wegen Praktikas? Realschule 8Klasse

Antwort
von archibaldesel, 22

Nein, für ein Praktikum ist es nicht wichtig. Die wollen gar nicht unbedingt Zeugnisse sehen. Anders sieht es mit Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz. Damit wirst du keinen guten Ausbildungsplatz bekommen.

Kommentar von NGIDSHILFE ,

Bewerben muss ich mich erst mit dem 9Klass Zeugnis. Also macht es nicht viel aus in der 8 Klasse? 

Kommentar von archibaldesel ,

Nein, wenn du deine Leistungen in der 9. Klasse deutlich verbesserst. 

Kommentar von NGIDSHILFE ,

ja, ich werde es auch probieren. Danke für deine Hilfe :)

Antwort
von Aniles22, 10

Bin gerade in der 9ten Klasse einer Realschule und somit dreht sich auch zurzeit bei mir viel um Praktika bzw Ausbildungsplätzen & aus meinen eigenen Erfahrungen die ich in diesem Schuljahr gesammelt habe, geht es auch bei Praktikumsplätzen teilweise schon um die Noten. Einige Unternehmen (hauptsächlich große, bei denen viele Bewerbungen eintreffen) nehmen dich mit der Note 4 in allen Hauptfächern nicht mal mehr als Praktikant.
In kleineren Unternehmen wirst du zwar schon ein Praktikum bekommen aber so sind dir tzdm nicht alle Wege offen.
Wie vorher schon gesagt hängt der Ausbildungsplatz natürlich noch viel mehr mit den Noten zusammen.
8te Klasse ist noch nicht so wichtig aber Versuch tzdm das du mitlernst so kannst du nächstes Jahr deine Noten relativ einfach verbessern. Glaub mir😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten